BIRKENSTOCK SÃO PAULO: Wie auf Wolken schlafen

BIRKENSTOCK SÃO PAULO: Wie auf Wolken schlafen

Neustadt (Wied)/Köln, 11.12.2019 – Ein Bett, das zu schweben scheint und durch seine außergewöhnliche Formgebung und Eleganz besticht: das BIRKENSTOCK Bett SÃO PAULO. Sein ausdrucksstarkes Kopfteil mit abgesetztem Echtlederkeder macht das aufwendig gearbeitete Bett zu einem wahren Schmuckstück im Schlafzimmer. Aus hochwertigen Naturmaterialien und modernem Design entsteht so ein Wohlgefühl der Extraklasse.

Der scheinbar schwerelose Korpus von SÃO PAULO ruht auf zurückgesetzten Kufen, die durch ihr dezentes Design in den Hintergrund treten und unsichtbar erscheinen. Während eine dynamische Linienführung die Eleganz und Leichtigkeit des Bettes unterstreicht, wird SÃO PAULO durch sein markantes Kopfteil geerdigt. Das hohe und aufwendig in zwei Richtungen geschwungene Betthaupt ist ein stilvolles Designelement. Vor allem sein abgesetzter Echtlederkeder ist ein besonderer Blickfang und zeugt von anspruchsvoller Handwerkskunst. Durch seine außergewöhnliche Höhe dient das Kopfteil jedoch auch als bequeme Rückenlehne für einen entspannten Leseabend oder für ein gemütliches Frühstück im Bett. Die abgerundeten Seiten vermitteln zudem ein Gefühl des Schutzes und der Geborgenheit.

Der gelungene Materialmix aus Stoff und Echtleder erzeugt einen natürlichen Look zum Wohlfühlen. Ein besonderer Clou sind die dezenten Ablagetische aus Massivholz mit eleganter Glaseinlage, die sich einfach und unkompliziert seitlich am Korpus befestigen lassen. Die hochwertigen Naturmaterialien überzeugen sowohl durch ihre Optik als auch durch ihre Langlebigkeit.

SÃO PAULO kann durch verschiedene Lattenroste und Matratzen aus dem BIRKENSTOCK-Sortiment oder mit dem innovativen BIRKENSTOCK-Körperkontursystem perfekt ergänzt werden und überzeugt so durch höchsten Liegekomfort für eine ruhige Nacht und einen erholsamen Schlaf.