Wunschlos glücklich: das ganz persönliche Badezimmer

Wunschlos glücklich: das ganz persönliche Badezimmer

Ein Bad, das sich den persönlichen Vorlieben und eigenen Wunschvorstellungen anpasst. Ein Bad, so individuell wie jeder Mensch selbst. Mit maßgeschneiderten Möbeln lässt sich der Traum vom perfekten Badezimmer realisieren.

Dachschrägen, kleine Vorsprünge und Winkel machen den Raum interessanter: Sie prägen das Gesamtbild, geben Charakter, sind das besondere Etwas. Allerdings lassen sich solche Räume dadurch häufig schwieriger einrichten. Die besonderen räumlichen Gegebenheiten lassen oft keinen Platz für Möbel mit Standardmaßen. An dieser Stelle sind maßgeschneiderte, individuelle Möbel gefragt.

Vor allem im Badezimmer treffen Funktionalität und Alltagstauglichkeit auf ein schönes Ambiente zum Wohlfühlen und Entspannen. Daher ist es hier umso wichtiger, dass die Einrichtung mit dem Raum harmoniert. Der Badmöbelhersteller Pelipal bietet dafür passgenaue Lösungskonzepte an, die sowohl den hohen Ansprüchen eines speziell geschnittenen Bades als auch den exklusiven Wünschen und besonderen Bedürfnissen der Bewohner gerecht werden. So umfasst beispielsweise das Programm PCON des europaweit führenden Badmöbelexperten ein großes Angebot an maßvariablen Einzelmöbeln, die exakt an jede Räumlichkeit angepasst werden können.

Allein durch die große Auswahl an Materialien, Dekoren und Designs ergeben sich nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Lieber ein Waschtisch aus Mineralmarmor oder Glas, ein gemustertes oder unifarbenes Dekor, glänzende oder matte Fronten, ein runder oder eckiger Spiegel, ein Bad im Landhausstil oder doch modern? Der Spielraum endet jedoch nicht beim Design. Auch in Breite, Tiefe und Höhe werden Waschtische, Schränke und Spiegel angepasst, sodass sich die Möbel millimetergenau den räumlichen Gegebenheiten fügen. Auch Waschmaschinen und Schminkplätze lassen sich problemlos in das Wunschkonzept integrieren. Pelipal geht mit „PCON Cera 4U“ sogar noch einen Schritt weiter und liefert Keramikwaschtische nach Maß. Neben Breiten von bis zu 1,20 Metern sind Abrundungen, Ausklinkungen und Abschrägungen möglich. Am Ende steht ein luxuriöses Manufakturbad, das keine Wünsche offenlässt.

Freies Planen und individuelles Gestalten von Räumen macht Spaß und glücklich. Mit den passenden Möbeln wird aus einem gewöhnlichen Bad eine wohltuende Wellnessoase mit Charakter. Ein Bad, das nicht nur seinen Zweck erfüllt, sondern zudem genauso aussieht, wie wir es uns vorstellen.