Planung, Fertigung, Montage – der Weg der Treppe

Planung, Fertigung, Montage – der Weg der Treppe

Alles aus einer Hand bei Fuchs-Treppen

Um eine hochwertige Treppe zu bekommen, die zeitlos schön ist und den täglichen Belastungen über Jahrzehnte standhält, sind langjährige Erfahrung und Expertenwissen gefragt. Für die Profis von Fuchs-Treppen kommt es auch darauf an, dass alles – von der fachgerechten Beratung über die exakte Fertigung bis hin zum passgenauen Einbau – aus einer Hand kommt. Denn nur so kann in jedem Schritt auf dem Weg zur perfekten Treppe die Qualität geprüft und sichergestellt werden.

Planung – kompetente Beratung vor Ort

Grundlage eines jeden Projekts ist eine durchdachte Planung. Als zentrales Element eines Hauses steht für die Bewohner häufig das Design im Vordergrund, doch es gibt viele weitere Kriterien, die bei der Wahl der Treppe zu berücksichtigen sind. Welche Treppenform passt zum Grundriss des Hauses? Und welche baurechtlichen Vorgaben müssen erfüllt werden? Die kompetenten Mitarbeiter von Fuchs-Treppen sind überall in Deutschland präsent, um die Wünsche ihrer Kunden mit den vorhandenen Bedingungen in Einklang zu bringen. Direkt vor Ort machen sie aufmerksam auf die Dinge, an die der Bauherr noch gar nicht gedacht hat. Denn die Treppe sollte auch zur Lebensweise der Bewohner passen. Werden große Dinge in die oberen Etagen transportiert? Sind Kinder im Haus oder ältere Menschen? Wenn die wesentlichen Punkte festgelegt sind, bietet Fuchs-Treppen die ganze Bandbreite an Treppendesigns an. Ob edle Ganzholztreppen, Flachstahltreppen mit industriellem Charakter oder elegante Stahl-Holz-Modelle – fein abgestimmt auf den Wohnstil wird die Treppe individuell gestaltet. Mit professioneller Beratung und präziser Planung erhalten die Bauherren eine langlebige Treppe, die zu ihren Bedürfnissen passt. Zudem vermeiden sie so zusätzliche hohe Kosten durch nachträgliche Änderungen.

Fertigung – perfekte Verarbeitung dank modernster Technik

Für beste Fertigungsqualität arbeitet Fuchs-Treppen mit modernster Technik. Sogar Spezialmaschinen, die in Zusammenarbeit mit den Herstellern an die Produktionsbedürfnisse von Fuchs-Treppen angepasst wurden, kommen zum Einsatz. Eine maßgetreue Verarbeitung und optimale Passgenauigkeit werden durch die CAD-gestützte Planung, die mit den automatisierten Produktionsmaschinen verbunden ist, sowie durch die CNC-gesteuerten Bearbeitungszentren erreicht. Dazu kommt eine hochmoderne, vollautomatische UV-Lack-Oberflächenspritzanlage, die eine besonders hohe Oberflächengüte erzielt.

Doch die erfahrenen Experten von Fuchs-Treppen verlassen sich nicht nur auf die Präzisionstechnologie. Um eine perfekte Qualität zu gewährleisten, prüfen sie noch einmal manuell. Gerade bei der Holzverarbeitung werden die maschinell hergestellten Teile ganz genau in Augenschein genommen und gegebenenfalls von Hand nachgearbeitet. Aber auch jede einzelne Spindeltreppe wird vor Auslieferung einmal komplett im Werk aufgebaut. Dabei prüfen die Spezialisten die gesamte Konstruktion und den harmonischen Verlauf des Geländers.

Bei Fuchs-Treppen sind die aufwendigen Produktionsverfahren technisch immer auf dem neuesten Stand. Damit ermöglicht das Unternehmen eine millimetergenaue Fertigung und kann unterschiedlichste bauliche Wünsche umsetzen. Dabei immer im Blick: die Einhaltung der Regeln gemäß DIN- und Landesbauordnung. Zudem garantiert das CE-Prüfsiegel, dass die Treppe in Material, Herstellung und Montage mit der ETA-Zulassung (Europäische Technische Zulassung) konform ist und die Treppenkonstruktion von einem unabhängigen Institut geprüft wurde. Das gibt den Bauherren Sicherheit.

Montage – passgenauer Einbau durch erfahrene Monteure

Nachdem in der Planungsphase das Aufmaß sorgfältig genommen, anschließend ein digitales Bild der Räumlichkeit erstellt und darin die Treppe präzise konstruiert wurde, wird die anhand dieser Daten gefertigte Treppe nun passgenau eingebaut. Bei komplizierten Grundrissen kommt für das Aufmaß auch ein hochentwickelter 3D-Scanner zum Einsatz. Als eines der wenigen großen deutschen Treppenbauunternehmen ist Fuchs-Treppen auch für die Montage verantwortlich. Alle beschäftigten Treppenmonteure sind erfahren und werden im Werk bestens geschult. Das bedeutet für Bauherrn nicht nur einen entscheidenden Qualitätsvorteil hinsichtlich der handwerklichen Ausführung, sondern auch umfassenden Service und Termintreue.