Flauschig, bunte Designerwolldecken für kalte Tage

Flauschig, bunte Designerwolldecken für kalte Tage

Wenn es draußen nasskalt ist, erweisen sich warme Wolldecken als optimale Begleiter. Sie schenken augenblicklich Geborgenheit, Wärme und Wohlbefinden, schmiegen wir uns in sie. Kaum zum Ersatzteddy deklariert, der an Kindheitstage erinnert, werden sie zum Lieblingsaccessoire im Interieur. Neben Kamin oder Kerzen setzen die Lapuan Kankurit Wolldecken mit dem Titel Revontuli skandinavische Akzente in diversen Farbkombinationen. Geschäftsführerin Riikka Wartiainen von Koti Nordic living & lifestyle berät gerne vor Ort an der Hagener Allee 17, in Ahrensburg.

Designerin Elina Helenius aus Finnland hat die Revontuli Mohair-Decken entworfen. Lapuan Kankurit, eine Textilweberei aus der finnischen Provinz Südösterbotten mit einer über 100 Jahre zurückreichenden Webereitradition, bei der nachhaltige Entwicklung und die Verwendung natürlicher Materialien im Fokus stehen, realisierte diese.

Mohair-Wolle stammt von der Angoraziege. Bei Koti nordic living & lifestyle wird dieses Produkt aus südafrikanischem Mohair und neuseeländischer Wolle gewonnen. Die Wolle ist Mulesing frei und gefertigt wird ausschließlich in zertifizierten Spinnereien. Wollgarne werden dafür in Europa gesponnen, sodass Tierwohl und Qualität höchste Priorität haben. Alle europäischen Garne sind nach REACH-Verordnung gefärbt und erfüllen das ÖKO-TEX-Zertifikat. Der Hauptteil der gesamten Produktion wird in der eigenen Weberei in Lapua hergestellt. Aufgrund der seidig weichen Eigenschaften zählt Mohair zu den begehrtesten Textilfasern weltweit. Zudem ist sie sehr leicht, langlebig, wasserabweisend und dennoch feuchtigkeitsabsorbierend, ohne sich nass anzufühlen. Daher ist die Decke sowohl für den Winter als isolierendes, schützendes Textil, ebenso wie für den Sommer geeignet und bei guter Verarbeitung knitterfrei.

Revontuli ist das finnische Wort für Nordlicht und verweist damit auf die schimmernden Fasern sowie glimmernden Reflexionen bei Lichteinfall. In den natürlichen Farben powder/ maroon, rust/ bordeaux oder powder/ ochre wirken sie beruhigend und gliedern sich dem Natural Living Stil an in bekannt skandinavischer Ausprägung. In den Nuancen rust/ rose oder rust/ denim-blue erscheinen sie als Hingucker im Wohnzimmer auf der Couch, genauso märchenhaft wie im Campingwagen und fungieren ferner als illustratives Accessoire. Da die Decken so kuschelig aussehen, wie sie sich anfühlen, verleiten sie direkt zum gemütlich machen. Vor allem in der kalten Jahreszeit, greifen die Textilien in Farbe und Schimmer die bunte Herbstfärbung von Laubblättern auf und vermitteln ein hyggeliges Gefühl in den eigenen vier Wänden. Polarlichter sind Leuchterscheinungen bei Nacht, die uns auf magische Weise Wohlbefinden schenken und scheinbar schützend begleiten – genauso verhält es sich mit den Revontuli Wolldecken.

Zum Stöbern findet ihr hier mehr: https://koti-ahrensburg.com/product/lapuan-kankurit-wolldecke-revontuli-3/