CLASH – gegensätzlich und doch harmonisch

CLASH – gegensätzlich und doch harmonisch

Gegensätze ziehen sich an: kymo erschafft eine innovative FLOORWEAR®, die mit ihren klaren Linien und aufeinandertreffenden Farbwelten überzeugt. Nicht umsonst tauft kymo-Designerin Katharina Tannous die Kollektion CLASH, welche das Zusammenspiel der Farben treffend widergibt. Der Name ist von der legendären Band „The Clash“ inspiriert. Dynamik, Kraft und Pioniergeist: Diese Eigenschaften der britischen Rockband zeigen sich ebenso im Design und der Haptik von CLASH. Auch zur modischen Ästhetik gibt es Parallelen – so hat sich Colour-Blocking längst einen Namen in der Modewelt gemacht. Warum nicht auch das eigene Zuhause in ein High-Fashion-Interieur verwandeln?

kymo setzt mit seinem minimalistischen, stilvollen und unkonventionellen Teppichdesign neue Akzente. Insbesondere in der Winterzeit sorgen die dynamischen Farben und das weiche Flor für Gemütlichkeit. Wenn die Temperaturen sinken und die ersten Schneeflocken fallen, lädt CLASH zum Entspannen in den eigenen vier Wänden ein. Insgesamt bieten 21 Farben eine individuelle Gestaltungsvielfalt. Die warmen Farben ergeben einen besonders wohnlichen Kontrast zur kühlen und dunklen Jahreszeit. Das dichte und kuschelige Flor besteht aus sogenanntem Tencel – einer Faser aus nachhaltig angebautem Eukalyptus. Ästhetik und Gemütlichkeit sind bei CLASH eng verbunden – für ein modernes und wohnliches Ambiente.