Böden so weiß wie der Schnee – die hellen Naturholzdielen von mafi

Böden so weiß wie der Schnee – die hellen Naturholzdielen von mafi

Mit einem hellen Boden wirkt jeder Raum größer und freundlicher. Ob schmaler Flur, Bad ohne Fenster oder ein Raum zur dunkleren Nordseite – weiße Dielen sorgen für optische Weite. Kombiniert mit den natürlichen Merkmalen des Holzes schaffen sie zugleich eine leichte, sorgenfreie Atmosphäre zum Wohlfühlen. Ein weiterer Pluspunkt: Zu hellen Böden passt nahezu jede beliebige Farbe, satte Töne ebenso wie pastellige Nuancen. Bei so vielen Vorteilen überrascht es auch nicht, dass mafi sein Sortiment an hellen Naturholzböden besonders weit aufgestellt hat. Von Hellbraun bis fast schon Schneeweiß treffen die Dielen von mafi für jeden Stil den richtigen Ton.

Von Natur aus freundlich
Mit ihrem natürlich hellen Holzton bringen alpine Nadelhölzer wie Tanne, Fichte oder Zirbe eine positive Ausstrahlung in den Raum. Bei mafi werden die Dielen zusätzlich mit Naturöl veredelt. Vollkommen frei von jeglichen chemischen Zusätzen erhalten die Böden so eine naturbelassene, seidenmatte Oberfläche, welche die ureigenen Merkmale des Holzes und den einzigartigen Charakter jeder Baumart noch besser zum Vorschein bringt. Wem das noch nicht hell genug ist, den werden die weißen Farbtöne der Naturholzböden begeistern: Mithilfe verschiedener Oberflächenveredelungen gelingt es mafi, noch mehr Varianz in sein ohnehin schon abwechslungsreiches Farbportfolio zu bringen. So sind die Dielen weiß geölt und/oder gelaugt oder tiefweiß naturiert erhältlich.

Weiß geölte Dielen
Um seine Naturholzböden aufzuhellen, benutzt mafi natürliche Öle, die mit weißen oder extrem weißen Farbpigmenten versetzt sind. Die Oberflächen „weiß geölt“ und „extrem weiß geölt“ zeugen von einem ebenmäßigen, ruhigen Erscheinungsbild, das sowohl Puristen als auch Liebhaber des modernen Designs gleichermaßen erfreut. Dabei bleibt der natürliche Charakter des Holzes jedoch erhalten. Böden dieser Färbungen präsentieren sich somit in einem freundlichen, zeitgemäßen und authentischen Look.

Tiefweiß naturierte Oberflächen
Die hellste Oberfläche im mafi Farbspektrum nennt sich „tiefweiß naturiert“. Mit dieser intensiven Weißfärbung erinnern der Böden an frisch gefallenen Schnee. Trotz der dominanten Farbgebung und homogenen Optik ist auch hier die natürliche Maserung noch deutlich zu erkennen. Die tiefweiß naturierten Dielen versprühen nicht nur gute Laune, sondern lassen sich auch mit allen Einrichtungsstilen kombinieren. Mit dunklem Interieur oder knalligen Wohnraumfarben entstehen ganz einfach spannende Kontraste. Doch besonders für den angesagten Skandi-Style, der von zarten Pastelltönen lebt, bietet der schneeweiße Boden die perfekte Bühne.

Ein gelungener Zwischenton
Die weiße Ölung wirkt zu kühl, aber der Naturton ist zu warm? Für diesen Fall hat mafi die Mischölung „1x natur und 1x weiß geölt“ eigens entwickelt. Dabei handelt es sich um einen Zwischenton, der einerseits genauso einladend wie die Naturölung erscheint und zugleich den Boden mit einem coolen Touch aufhellt. Auf diese Weise veredelte Dielen kreieren ein zeitloses, designstarkes Ambiente mit Wohlfühlflair.