Vitruvio: Eine Leuchtenfamilie, inspiriert von der Uhrmacherkunst

Vitruvio: Eine Leuchtenfamilie, inspiriert von der Uhrmacherkunst

Die neue Leuchtenfamilie Vitruvio von Atelier Oï, bestehend aus Tisch-, Steh- und Pendelleuchte, vereint meisterhaft mundgeblasenes Glas mit fortschrittlicher LEDTechnologie. Ein ausgeklügelter Mechanismus, von der Perfektion der Uhrmacherei inspiriert, fixiert die Glaskugel mithilfe von drei beweglichen Metallstäben. Die beweglichen Stäbe öffnen sich im Inneren des Diffusors und bilden – dank der extremen Präzision der Verzahnung der Elemente und der ausgewogenen Gewichtsverteilung – eine sichere Stütze für die Glaskugel. Sowohl in der Version als Tisch- oder Bodenleuchte nach oben, als auch als Hängeleuchte nach unten gerichtet. Die horizontalen Relieflinien der mundgeblasenen Kugel verhindern den direkten Blick in die Lichtquelle, reduzieren die Blendung und verteilen das Licht gleichmäßiger.

Die Entwürfe von Atelier Oï zeichnen sich grundsätzlich durch Intelligenz, Qualität, Emotion und Poesie aus. Nachhaltige Materialien und Produktionsweisen, ökologische und soziale Verantwortung liegen den Designern ebenso am Herzen wie dem Leuchtenhersteller Artemide. Die Produktfamilie Vitruvio verbindet Eleganz mit Nachhaltigkeit, Glasbläserkunst mit Technologie und Tradition mit Innovation.