Raue Schönheit — Fliesen in Zementoptik von Ceramiche Refin

Raue Schönheit — Fliesen in Zementoptik von Ceramiche Refin

Alte Holzpaletten, Fabrikleuchten, kalter Beton – der Industrial Style zelebriert die Schönheit verlassener Fabriken und Arbeitsplätze. In den letzten Jahren hat das Industriedesign einen wahren Relaunch in der
Welt der Architektur erfahren. Ein Trend, der sich auch in den Fliesenkollektionen von Ceramiche Refin wiederspiegelt: Die Oberflächenstruktur von Rohbeton, abblätterndem Putz und abgenutztem Zement inspirierten den italienischen Feinsteinzeug-Produzenten zu seinen Keramikfliesen in Zementoptik.

Mittels hochmoderner, innovativer Produktionstechnologien gelingt es Refin das Erscheinungsbild von Zement bis ins kleinste Detail nachzubilden. Das Dekor imitiert nicht nur die charakteristischen
Merkmale des Baustoffs, sondern präsentiert zudem die besondere Ästhetik einer Oberfläche, die von der Zeit geprägt wurde. Feine Risse und Kratzer, Farbflecken oder kleinere Löcher – Zeichen des jahrelangen Gebrauchs – durchziehen die Textur der Keramikfliesen und kreieren ein unverfälschtes
Erscheinungsbild.

Die Fliesen in Zementoptik zeichnen sich durch eine Farbpalette kühler Grau- und Brauntöne aus, die
dem modernen, minimalistischen Interior eine beeindruckende Ausdrucksstärke verleihen. Besonders in den angebotenen Maxi-Formaten erzielen die strukturellen Eigenheiten der Zementfliesen eine starke
optische Wirkung und schaffen eine lebendige Atmosphäre voller Persönlichkeit und Geschichte.

Kollektionen:
Urbex Style, Plant, Plain, Block, Mold, Design Industry