Gesunder Schlaf – das natürliche Fundament für mehr Gelassenheit

Gesunder Schlaf – das natürliche Fundament für mehr Gelassenheit

TEAM 7: Mental Health für die Nacht

Tief durchatmen, einen Gang herunterschalten und innehalten – das Leben im Hier und Jetzt genießen und sich um die wirklich wichtigen Dinge kümmern. Lange Spaziergänge in der Natur, fröhliche Stunden im Kreis der Familie und erholsame Nächte sind Balsam für die Seele. Entschleunigung ist angesagt und wir definieren Lebensqualität neu. Dazu gehören Sport, eine gesunde Ernährung und bewusstes Pausieren ebenso wie mentale Fitness oder die Fähigkeit abzuschalten. Dreh- und Angelpunkt für ein gesundes Leben ist aber ausreichend Schlaf. Er stärkt unser Immunsystem und bildet die Basis für körperliche bzw. psychische Erholung. Um wirklich tief und entspannt schlafen zu können, empfehlen Experten deshalb optimale Voraussetzungen zu schaffen: „Oft hilft bereits ein wohltuendes, unbelastetes Umfeld, in dem der Organismus behutsam herunterfahren kann“, erklärt Dr. Georg Emprechtinger, Inhaber und Geschäftsführer von TEAM 7.  „Dabei spielen die Einrichtung des Schlafzimmers und das richtige Bett eine wichtige Rolle.“

Die Manufaktur aus Österreich hat sich weltweit als Pionier für ökologische Möbel einen Namen gemacht und gehört zu den führenden Anbietern von nachhaltigen Einrichtungskonzepten. Das gilt auch für das Schlafzimmer: „Erst durch das Zusammenspiel von Matratze, Lattenrost und den eingesetzten Werkstoffen entsteht eine Wohlfühl-Atmosphäre, die den Menschen zur Ruhe kommen lässt“, unterstreicht Emprechtinger.

„Es kommt insgesamt auf drei entscheidende Dinge an: ein metallfreies, solide gearbeitetes Bett aus naturbelassenem Holz, ein ergonomisch hochwertiges Innenleben und natürliche Materialien – auch beim Zubehör“, bringt Emprechtinger die Vorteile auf den Punkt. Feinstes Massivholz, formaldehydfrei verleimt und ausschließlich mit Naturöl veredelt, bildet die Basis für das Bettgestell. Parallel dazu verwöhnen Materialien ohne chemische Zusätze oder Metall ebenso wie Naturlatex, Baumwolle, Schafschurwolle und Tencel/Mais mit nachhaltigem Komfort. Auf diese Weise entsteht ein Bettsystem, das den Schläfer punktgenau stützt und für spürbare Entspannung sorgt. Matratzen aus 100 % Naturlatex in verschiedenen Härtegraden runden den Liegekomfort ab und gewährleisten erstklassigen Schlafgenuss.

Nach Maß in handwerklicher Meisterleistung und nach aktuellen ergonomischen Erkenntnissen gefertigt, schafft aos von TEAM 7 beste Voraussetzungen für einen gesunden Schlaf und eine natürliche Regeneration von Körper und Geist. „Die Natur war schon immer ein guter Ratgeber“, betont Emprechtinger und setzt mit seinen TEAM 7 Entwürfen Statements für einen gekonnten Mix aus Nachhaltigkeit und Design. Unbehandelte Naturhölzer duften nach Wald, sind frei von Schadstoffen und wirken sich auf das Wohlbefinden aus. Zum Beispiel verbessern sie messbar das Raumklima. Darüber hinaus besitzt Massivholz eine antibakterielle Wirkung, was sich insbesondere in der Herbst- und Erkältungszeit positiv bemerkbar macht.

Beste Bedingungen also, um in der Nacht Kraft für den Alltag zu tanken. Immerhin verschlafen wir im Schnitt ein Drittel bzw. gut 24 Jahre unseres Lebens. Da ist es sinnvoll, das Reich der Träume mit inneren Werten auszustatten.