Hier bewegt sich was

Hier bewegt sich was

sedda Polstermöbel: die Experten für Funktionen

Moderne Polstermöbel zeichnen sich durch ihren multifunktionalen Charakter aus. Denn flexibler Komfort entsteht nicht allein durch die Gestaltung, sondern insbesondere aus einer Vielzahl raffinierter Extras. Der österreichische Polstermöbelspezialist sedda schafft Sofas, Betten, Sessel und Co., bei denen die Grenzen dank variabler Funktionalität fließend sind. Ein Sofa ist nicht einfach nur ein Sofa. Es ist Dreh- und Angelpunkt des Alltags und täglicher Bedürfnisse. Vom Sitzen zum Liegen und umgekehrt ist es nur ein kleiner Sprung mit den elektrischen Features der sedda-Möbel.

Variable Schlafmöglichkeiten durch flexible Bettfunktionen

Ein komfortables Sofa ist lange nicht nur zum Sitzen gedacht. Gegen das plötzliche Nachmittagstief erweist sich die Schlafbankfunktion als gerufene Rettung: Die per Knopfdruck ausfahrbare Bank bietet ausreichend Raum für einen bequemen und ungestörten Schlaf. Weitere praktische Systeme für den raschen Wechsel vom Sofa zur Liegemöglichkeit bieten die innovativen und patentierten Auszugstechnicken „easy“ und „quick“.

Das Konzept „easy“ bietet absolute Premium-Qualität. Der Sitz- und Liegekomfort steht dem eines richtigen Bettes in nichts nach. Ein zusätzliches Extra sind der integrierte Stauraum für Bettwäsche und der automatisch ausfahrende Matratzenschoner. Perfektioniert wird das High-Quality-Liegegefühl durch Kopfhochsteller. Auch mit der „quick“-Bettfunktion verwandelt sich das Sofa im Handumdrehen in ein Bett mit allen Vorzügen. Dabei kann zwischen mehreren Varianten gewählt werden: Die klassische „quick“-Version wartet mit hochwertigen Rückenkissen auf, während „quick+“ über eine fixe Rückenlehne für leichtes Handling verfügt. Die Krönung in Sachen verwöhnender Schlafkomfort stellt „quickmulti“ dar – dank patentiertem Verwandlungssystem vereint das Sofa drei integrierte Auszugsvarianten in einem: ein gemütliches Doppelbett für Längs- oder Querschläfer sowie eine TV-Stellung.

Sofa mit Home-Office-Potenzial

Das Sofa kann auch zum dynamischen Arbeitsplatz umfunktioniert werden. Mit der Home-Office-Funktion erfüllen die Modelle Bellini und nun auch Aurora, die Anforderungen der heutigen Arbeitswelt. In die Armlehne des Sofas ist eine praktische Tischplatte aus Holz integriert, die durch kurzen Druck auf den vorderen Teil mühelos ausfährt. Sie lässt sich um 360 Grad drehen und ist damit in unmittelbarer Reichweite jedes angrenzenden Sitz- oder Liegeelements. So bietet das Sofa die perfekte Grundlage für die Arbeit am Laptop. Daneben hält die smarte Powerstation eine stete Stromzufuhr für mobile Geräte wie Smartphone, Tablet und Laptop bereit. Sie beinhaltet einen kabellosen Qi-Charger, USB-Anschluss sowie eine Steckdose.

Entschleunigung durch Relaxfunktionen

Entspannung pur und eine optimale Ausgangsbasis für einen gemütlichen Fernsehabend gewährleisten die Relaxfunktionen für Sofa und Sessel. Per elektrischer Steuerung lässt sich das versteckte Fußteil ausfahren und die Rückenlehne nach hinten neigen. Die stufenweise Einstellung ermöglicht jedem, seine ganz individuelle Lieblingsposition einzunehmen. Balsam für die Sitz- und Liegehaltung ist zudem die Funktionskopfstütze: Sie passt sich dank Klappfunktion jeder Rückenhöhe an und bietet eine bequeme und passgenaue Ablage für den Nacken. Mit diesen flexiblen Techniken wird das Sofa zur reinsten Komfort-Zone.

Aufgrund seiner hohen Expertise und seiner innovativen Lösungen hat sich sedda als erstklassiger Hersteller von Polstermöbeln etabliert. Der Leitgedanke jeder Möbelkreation ist neben ansprechendem Design einfache Bedienbarkeit und maximales Wohlbefinden – jeweils zugeschnitten auf die Wünsche und Bedürfnisse des Einzelnen.