Klappmöbel per Klick – smarte Einrichtungsideen im Online-Shop von AMBIVALENZ

Klappmöbel per Klick – smarte Einrichtungsideen im Online-Shop von AMBIVALENZ

Stay at home hat unseren Radius verkleinert. Familien rücken zusammen und das Zuhause bestimmt als Zentrum aller Aktivitäten unseren Rhythmus. Das ruft eine neue Kreativität auf den Einrichtungs-Plan: In der Küche arbeiten, im Wohnzimmer Kinder betreuen und das Fitnessstudio ins Schlafzimmer verlegen – jetzt sind Möbel gefordert, die sich wendig an jede Lebenssituation anpassen, wenig Raum benötigen und trotzdem mit Design begeistern. Genau darauf hat sich AMBIVALENZ spezialisiert. Das Designlabel aus Berlin erhebt Flexibilität zur Maxime und beeindruckt mit maximaler Funktion auf minimalem Raum. So meistern die formschönen Klappmöbel nahezu jede räumliche Herausforderung und können zudem bequem im Internet bestellt werden.

Ob ein klappbarer Wandschreibtisch als Office-Lösung für kleine Räume oder ein ganzes Einrichtungssystem bis hin zum passenden Polster – AMBIVALENZ steht für smarte Lösungen in allen Wohnbereichen. Konsequent minimalistisch, aber stets bis ins Detail klug konzipiert. So verwandelt sich das Regalsystem Wandsystem Fläpps zum Beispiel mit praktischen Add-Ons, wie einer Wandtasche und der Höhenfunktion „Upanddown“ in wenigen Sekunden zum vollausgestatteten Homeoffice. Aufgeklappt entfaltet es sein ganzes Potential und bietet ausreichend Platz für Laptop, Netzteil, Zeitschriften oder Schreibmaterial. Auch Modul-Kombinationen für einen Arbeitsplatz zum Sitzen oder Stehen sind möglich und bringen Bewegung in den Arbeitsalltag. Gefertigt aus hochwertigen Materialien, wie Birkensperrholze, Edelstahl und Canvas, erfüllen die Klapp-Talente alle Ansprüche des urbanen Lifestyles und sind zudem pflegeleicht und robust.

„Wir freuen uns über die aktuell große Nachfrage. Unsere hochwertigen Design-Klappmöbel werden den aktuellen veränderten Ansprüchen in jedem Lebensbereich gerecht und bieten vor allem in kleinen Grundrissen zahlreiche, variable Optionen“, erklärt Malte Grieb, Ideengeber und Gründer von AMBIVALENZ. „Außerdem werten sie Räume optisch auf, wie ein kleines Kunstwerk.“ So sind zum Beispiel alle Möbel aus der beliebten Fläpps-Serie bedruckbar. Individuelle Motive ausgewählter Grafikkünstler bringen Spiel auf die Oberflächen und passen sich auch in der Form allen Ansprüchen an. Ob Klappregal, Sekretär, Schminktänk, Kitchen-Tisch mit Klappstuhl, Regal mit Kleiderstange, oder flache Garderobe – jeder Einrichtungswunsch lässt sich nach persönlichen Vorgaben umsetzen.

Die Bestellung erfolgt ganz einfach per Internet: Unter www.ambivalenz.org werden alle Produkte ausführlich dargestellt und erklärt. Die Verlinkung zum Online-Shop erfolgt mit einem Klick und gibt Einblick in das große AMBIVALENZ-Angebot. Dabei zeigen zahlreiche Inspirationen und Abbildungen anschaulich, wie die Möbel in verschiedenen Räumen wirken. Auch der Aufbau ist kinderleicht: die Möbelentwickler von AMBIVALENZ schicken für jedes Produkt eine verständliche Schritt-für-Schritt-Montageanleitung mit. Wie bei seinen Möbeln vereint das Berliner Unternehmen auch bei im Service hohe Systemintelligenz mit simpler, anwenderfreundlicher Mechanik.

Weitere Infos unter: www.ambivalenz.org