Der finnische Wald und seine Bewohner als verwunschenes Motiv für Zuhause

Der finnische Wald und seine Bewohner als verwunschenes Motiv für Zuhause

Kurz Inne halten, die Augen schließen und tief durchatmen! Es duftet nach frischen Wiesen, Wäldern, Tannen und Moos. In der Herbstsonne erstrahlen die bunten Birkenblätter, Pilze und das Holz der Tannen schimmert golden. Im Winter gleiten Nordlichter durch die sternklare Nacht und zur warmen Jahreszeit taucht die Mitternachtssonne das Land der tausend Seen in geheimnisvolle Atmosphäre. Etwa 70 Prozent unbefleckter, wilder Natur befindet sich in Finnland mit zahlreichen, kristallklaren, blauen Seen, Wildtieren und enormer Vielfalt an Pflanzenarten. In den endlosen Wäldern und mystischen Gefilden liegen zahlreiche Geschichten und Geheimnisse verborgen, die nur darauf warten von Abenteurern entdeckt zu werden. Die einzigartige Landschaft lädt ein, hinter reißenden Flüssen Elfen und Kobolde zu vermuten. Letztlich offenbart sie sich als scheinbar magischer Ort. Diese unberührten, malerischen Naturgewalten sind insbesondere der Lebensraum vieler Wildtiere wie Bären, Wölfe, Füchse, Dachse, Elche oder Eichhörnchen. Sogar die seltenste Robbenart der Welt ist in Finnlands Natur zu Hause.

Als Scandi-Store ist Koti – nordic living & lifestyle auf nordisches Design spezialisiert und hält somit auch typisch finnische Produkte bereit, die mit viel Liebe von Store-Inhaberin Riikka Wartiainen ausgesucht sind. Einige von ihnen präsentieren mystische Waldmotive auf Geschirr, Tüchern, Postern, Karten, Leuchten oder Kissen. Koti – nordic living & lifestyle bietet damit zahlreiche Ideen und Anregungen und holt das finnische Waldfeeling zu uns nach Hause.

Aus Vitroporzellan sind Teller, Schalen und Becher von Marimekko der Oiva-Kollektion entsprungen mit besonderem Kentunmarja-Muster der finnischen Designerin Aino-Maija Metsola. Die ‚Kentunmarja‘ bedeutet wörtlich „Fuchsbeere“ und meint die Preiselbeere. Die Serie ist von Finnlands Fauna inspiriert: Der märchenhafte Aufdruck zeigt auf Handtüchern und Bettwäsche Füchse, die sich in der Dämmerung in einen Garten schleichen und kleine Vögel beobachten, die in einer Eibe sitzen. Die Stimmung ist aufgeladen, da es ungewiss ist, was als nächstes geschieht. Aufgrund der mystischen Symbolik erzählt die aus weißem Steingut gefertigte Oiva-Tasse ihre ganz eigene, geheimnisumwobene Geschichte und verleitet den Trinkenden zum Träumen. Zudem ist das Geschirr von Marimekko spülmaschinen-, ofen-, mikrowellen- sowie gefrierfest. Auf Textilien und Geschirr setzen Fuchs, Vogel und Beere melancholische Akzente, die magische Anziehungskraft entfachen. Passend dazu gibt es den Oiva-Servierteller mit dem bunten Letto-Muster. Es zeigt Moorrosmarin, Sumpftee, Wasserkallas, Moltebeerblätter und -blumen sowie Moos. Dabei präsentieren die floralen Bodenschätze zugleich die mystisch aufgeladene Atmosphäre der Moore.

Mehr auf https://koti-ahrensburg.com/.

Das finnische Wort „Kuusikossa“ heißt zu Deutsch „im Tannenwald“. In diesem Sinne bekleidet Marimekko Kissen mit Fichtenmotiven in Goldweiß oder Dunkelblau kombiniert mit Weiß. Begleitet von dem besonderen Waldmotiv der Künstlerin Maija Louekari gibt es die ausgefallenen Kissenbezüge in limitierter Auflage.

Außerdem tragen die eigens in Finnland handgefertigten Leuchtsterne bei Koti – nordic living & lifestyle von Riike ebenso zur übersinnlichen Stimmung bei. Es gibt sie in unterschiedlichen Farben und Formen zum Aufhängen. Die Sterne erinnern an einen Campingausflug durch den finnischen Wald bei Dunkelheit in der wir unter freiem Himmel die hellen Sterne zählen.

Zum Thema Wald gesellen sich die Geschirrtücher von Lapuan Kankurit mit Fuchs-, Eule-, Elch-, Rentier- oder Bärenmotiv kreiert vom finnischen Designer Teemu Järvi. Die künstlerisch anmutenden Handtücher, die wir am liebsten als Tapisserie verwenden würden, sind aus hochwertiger Baumwolle sowie exklusiven Leinen mit Öko-Text-Standard.

Urige Waldmotive erhältlich über koti-ahrensburg.com.