Stilvoll wohnen: Mehr Gestaltungsfreiheit mit exklusiven Flachstahltreppen

Stilvoll wohnen: Mehr Gestaltungsfreiheit mit exklusiven Flachstahltreppen

Ruhige Eleganz und eine klare Formensprache machen die besondere Wirkung von Flachstahltreppen aus. Über den funktionellen Nutzen hinaus werden sie im Raum zum architektonischen Element und gestalten so das moderne Wohnambiente mit. Die besondere Ästhetik ist vor allem auch durch die Kombination aus kühlem Stahl und warmen Holzstufen geprägt – zunächst als Kontrast erscheinend, ergänzen sich die Materialien zu einem charakteristischen Ganzen. Mit verschiedenen Holzarten, deren Farbnuancen von fast weiß über rötlich bis hin zu fast schwarz reichen, lässt sich die Optik an individuelle Vorlieben anpassen. Auch verschiedene filigrane Stahlgeländer ermöglichen einen weiten Spielraum für eine harmonische Gestaltung.

Die Flachstahltreppen von Fuchs-Treppen werden ganz nach Wunsch des Bauherren und angepasst an die räumlichen Gegebenheiten gefertigt. Dabei sind die Varianten zahlreich. Ob gerade oder geschwungene Treppe, gewendelt oder mit Podest – jede wirkt im Raum auf eigene Weise. Dazu kommt eine Auswahl an stilvollen Designs, die gerade noch einmal erweitert wurde und verschiedenen Geschmäckern von minimalistisch bis extravagant gerecht wird. Allen Flachstahltreppen gemeinsam ist ihre leichte, fast schwebende Anmutung. Insbesondere auch die neue Designvariante erfüllt damit in ihrer reduzierten Form die Ansprüche modernen Wohnens.

Die exklusive Ästhetik dieses Treppentyps spricht nicht nur Designliebhaber an. Viele Bauherren schätzen die elegante Gesamtwirkung, denn für die Montage genügen eine schlanke Flachstahlwange und Stahlholme. Trotzdem sind die Fuchs-Flachstahltreppen besonders stabil – hochwertige Materialien, professionelle Fertigung und fachgerechter Einbau machen jedes der architektonischen Highlights zum Qualitätsprodukt. Daneben gibt es für Bauherren bzw. Bauträger noch weitere Vorteile: So kann das Aufmaß bereits im Rohbau erfolgen. Der Einbau findet noch vor dem Ausbringen des Estrichs statt, weshalb keine Estrichaussparungen berücksichtigt werden müssen. Anschließend ist die Treppe unter Verwendung von Baustufen bereits als Bautreppe nutzbar. Erleichtert wird auch das Verputzen der Treppenhauswände, das ohne störende Wandwange möglich ist. Schließlich kann ein abweichender Wandverlauf beim Stufeneinbau ausgeglichen werden.

Von der Planung über die Fertigung bis hin zur Montage kommt bei Fuchs-Treppen alles aus einer Hand. Bauherren und Bauträger profitieren von der langjährigen Erfahrung und haben in dem Unternehmen einen kompetenten Partner, der ihnen deutschlandweit mit einem umfassenden Service zur Seite steht. Jede Treppe wird nach persönlichen Bedürfnissen und Wünschen individuell gefertigt und steht mit hohem Designfaktor für die Erfüllung moderner Wohnträume.