Mix and match – Küchenkompositionen aus natürlichen Materialien

Mix and match – Küchenkompositionen aus natürlichen Materialien

Naturholzküchen von TEAM 7

Individuell, sinnlich und inspirierend – in den Naturholzküchen von TEAM 7 stehen gesunde Zutaten und außergewöhnliche Kreationen auf dem Plan. Sowohl in puncto Essen als auch in der Gestaltung der Küche selbst. Individueller Materialeinsatz und spannende Kombinationen, klare Formgebung und feine Details machen die verschiedenen Spielarten des Küchendesigns aus. Die Essenz jeder Komposition: reines Naturholz. Mit seiner lebendigen Maserung und dem jeweils charakteristischen Farbton der Holzart prägt es die Ästhetik der Küche auf besondere Art. Gleichzeitig bringt es seine von Natur aus gegebenen wohltuenden Eigenschaften direkt vom Wald nach Hause.

Frische Kräuter ziehen. Sich Zeit nehmen, ein Brot selbst zu backen. Und Spaß haben beim Kombinieren exotischer Zutaten. In der Küche geht es um sinnliche Erfahrungen und handwerkliches Schaffen. Und genau das spiegeln die TEAM 7 Küchen wider. Sie verbinden Natur und Kreativität zu individuellen Work-Stations – jede exakt nach Kundenwunsch geplant. Zum Einsatz kommen dabei nicht nur natürlich behandelte Hölzer, sondern auch Keramik und Glas. So entstehen facettenreiche Gestaltungsmöglichkeiten mit spannenden Kontrasten und gezielten Akzenten.

Materialien mit positiven Eigenschaften

Jedes Material wirkt durch Haptik, Optik und seine Eigenschaften in einzigartiger Weise auf die Gesamtkomposition. Holz strahlt eine angenehme Wärme aus und erzeugt mit seinem frischen Duft eine Wohlfühlatmosphäre. Ausschließlich mit Naturöl behandelt bleiben die Oberflächen offenporig und atmungsaktiv. Das sorgt für ein reguliertes, wohltuendes Raumklima, denn Holz nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie bei Bedarf wieder ab. Zusätzlicher Effekt: Kochgerüche werden absorbiert. Darüber hinaus ist Holz von Natur aus hygienisch. Es wirkt antibakteriell und so bleiben Lebensmittel in Naturholzschränken länger frisch. Zudem ist das Naturmaterial äußerst facettenreich zu verarbeiten und nimmt immer wieder neue Formen an. Feine Materialstärken mit graziler Anmutung oder betonte Materialität, sichtbare traditionelle Holzverbindungen und feine Fräsungen geben kreativen Freiraum.

Im Zusammenspiel mit strukturierten Keramik- und glatten Glasoberflächen entstehen Küchen in stilistischer Vielfalt. Farbige Fronten in matt oder glänzend, Klar- oder Rauchglastüren bilden einen dynamischen Gegensatz zum Naturholz und schaffen ein legeres, wohnliches Gesamtbild. Keramik verfügt über eine angenehme Haptik und wirkt mit weichen Farbverläufen natürlich. Zudem ist es ein sehr hartes Material mit hoher Kratzfestigkeit, undurchlässig für Wasser und unempfindlich gegen Flüssigkeiten sowie fast alle haushaltsüblichen Chemikalien. Es setzt keine Schadstoffe frei, wirkt antibakteriell und ist somit sehr gut für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet. Praktisch außerdem sind die hohe Temperaturbeständigkeit und die leichte Reinigung. Ebenso robust, temperaturbeständig und formstabil ist Glas. Der wandlungsfähige Werkstoff ist vielseitig einsetzbar und punktet mit besten Eigenschaften für die Verwendung in der Küche.