Der moderne Landhausstil: verschieden interpretiert mit der EICHE Country, EICHE Sand und EICHE Country Gold von mafi

Der moderne Landhausstil: verschieden interpretiert mit der EICHE Country, EICHE Sand und EICHE Country Gold von mafi

Der klassische Landhausstil lebt von natürlichen Materialien wie Holz. Auch die moderne Interpretation nimmt sich daran ein Beispiel, ergänzt den CountryLook jedoch gezielt durch puristische Einrichtungselemente. Statt dem traditionell Verspieltem stehen einfache Formen und subtile Details im Vordergrund. Bei der Gestaltung des Interieurs sollte der Fußboden nicht unterschätzt werden. Denn er macht einen Großteil des Raumes aus. Mit ihren sinnlichen und unbehandelten Oberflächen runden Naturholzböden von mafi das Erlebnis des modernen Landhausstils ab. Die Dielen in den Ausführungen EICHE Country, EICHE Sand und EICHE Country Gold erfüllen das Ambiente mit sowohl ländlichem Charme als auch zeitgemäßem Flair.

Die Eiche und ihre Vorteile

Wer sein Zuhause im modernen CountryStyle einrichten möchte, greift am besten auf einen echten Naturholzboden zurück. Schon seit Längerem lässt sich der klare Trend zur Nutzung des Naturwerkstoffs in seiner ursprünglichsten Form erkennen. Dabei hauchen vor allem die natürlichen Merkmale des Holzes wie Risse, Astlöcher und Maserung Räumen eine Extraportion Gemütlichkeit und Leben ein. Bei der Wahl der passenden Holzart steht meist die Eiche an erster Stelle. Sie ist besonders kompakt und robust sowie langlebig und pflegeleicht. Ein weiterer Vorteil: Durch die verschiedenen Veredelungsschritte von mafi präsentiert sie sich in diversen ansprechenden Optiken, die jedem Stil gerecht werden.

Die EICHE Country

Je nach gewählter Ausführung der Eichendielen lassen sich verschiedene Akzente des Landhausstils erzielen. Besonders authentisch ist die EICHE Country von mafi: Ihre von Rissen und Ästen durchzogene Oberfläche spiegelt den natürlichen Wuchs des Holzes wider. Zusätzlich werden diese Merkmale mit schwarzem Holzkitt betont, sodass im Zusammenspiel mit dem milden Eichenton ein spannendes und dynamisches Oberflächenbild entsteht. Demnach folgt die ungleichmäßige Strukturierung des Bodens dem Zufall der Natur und entfaltet dadurch ihren Charme. Die natürliche Ölung der Dielen erzeugt ein besonderes Finish und verleiht ihnen eine
warme Ausstrahlung.

Die EICHE Sand

Etwas mehr im Hintergrund hält sich dahingegen die EICHE Sand von mafi. Ihr Oberflächenbild ist insgesamt homogener. Getreu des Namens werden die Äste und Risse bei dieser Sortierung mit sandfarbenem Kitt ausgefüllt, wodurch sie mit der Holzoberfläche ringsherum regelrecht verschmelzen. Das Ergebnis ist ein freundlicher und harmonischer Boden, der das Zuhause stimmungsvoll inszeniert.

Die EICHE Gold

Die EICHE Country Gold von mafi zeichnet sich durch eine „weichere“ Farbgebung aus: Mit dieser Sortierung wirken die Dielen wie in pures Gold getaucht. Die Risse werden hier mit einem goldfarbenen Kitt behandelt, wodurch sie sich dezent an den warmen und ausdrucksstarken Eichenton anpassen. Diese Nuance ist mehr am ursprünglichen Holzton angelehnt und strahlt eine ausgeglichene Ruhe aus. In dieser Ausführung manifestiert sich die wohltuende Wirkung der Eiche auf die Stimmung: So erfüllen die goldenen Holzmerkmale jedem Raum mit einem angenehmen Leuchten. Der Boden wirkt so fast wie eine von Sonnenlicht durchflutete Waldlichtung und stillt unsere Sehnsucht nach der Natur.