New Work mit New Office-Charme: Lebendige Teppichböden von OBJECT CARPET für das neue Büro von Flaschenpost

New Work mit New Office-Charme: Lebendige Teppichböden von OBJECT CARPET für das neue Büro von Flaschenpost

Zu Beginn verschickten die Gründer von Flaschenpost ihre Bestellungen noch aus der eigenen Studenten WG – heute gilt die Firma als größte Online-Weinhandlung der Schweiz. Entsprechend gewachsen sind auch das Team und der Wunsch nach einem Bürogestaltungskonzept im Sinne der „New Work“-Philosophie. In berry als New-Work-Experten und OBJECT CARPET hat Flaschenpost dafür den perfekten Partner gefunden: Die Innenarchitekten haben in Zusammenarbeit mit dem Premium-Teppichersteller ein individuelles Design entworfen, welches nun auf 410 Quadratmetern für ein lebendiges Spiel aus Struktureffekten, Farben und Formen sorgt und eine produktive, kreative und angenehme Arbeitsatmosphäre unterstützt.

„Flaschenpost glaubt an die spontanen Begegnungen an der Kaffeemaschine und an Innovation, welche durch informellen Austausch entsteht“, so Jennifer Kossow, Co-CEO bei berry. „Wir haben einen Ort geschaffen, an dem die Mitarbeitenden individuell entscheiden, wie und wo sie am besten arbeiten können.“ Das neue Office des Online-Weinhändlers ist großräumig und lichtdurchflutet, was Freiheit und neue (Denk-)Räume schafft. Klar definierte Zonen bieten diverse Möglichkeiten für Rückzug und Konzentration, genauso wie Raum für Austausch und Kollaboration. Die individuell angepassten FORUM Structured Loop-Teppichböden von OBJECT CARPET fügen sich dieser Arbeitsatmosphäre ideal ein und verpassen ihr zusätzlich eine dezente Dynamik und eine kreative, produktive Wirkung.

Gelungen ist das mit einem Design, das sich durch zwei unverkennbare Elemente auszeichnet: Farbe und Muster. Die Auswahl ist dabei nicht etwa eine willkürliche, sondern eine gezielte Ausrichtung nach farbpsychologischer Wirkung. Der Teppich im Office-Bereich ist beige – verziert mit Formen in unterschiedlichen Grün-Tönen. Grün strahlt nachweislich Ruhe aus und steigert die Konzentrationsfähigkeit und ist im Arbeitsbereich daher eine ideale Wahl. Die Office-Begrünung von oxygen at work verpasst dem Büro eine zusätzliche Natürlichkeit und geht mit dem Boden hervorragend in Resonanz. Trotz der Kombination aus verschiedenen Grün-Tönen und Formen entsteht insgesamt eine homogene Farb- und Formbalance, die Ruhe auf Augen und Kopf ausstrahlt und eine ausgleichende Spannung erzeugt. Die schall- und lärmdämpfenden Eigenschaften der speziell von OBJECT CARPET entwickelten Rückenausführung WELLTEX® Akustik Plus schaffen obendrein eine größere individuelle Bewegungsfreiheit.

Darüber hinaus werden die Teppichböden von Flaschenpost dazu verwendet, den offenen Büroraum optisch in kleinere Zonen zu unterteilen und den Weg zu bestimmten Bereichen zu weisen. Während der Arbeitsbereich in Grüntönen gehalten ist, wurde bei der Gestaltung des Meeting-Bereichs auf ein ausdrucksstarkes Farbkonzept gesetzt: Fünf lebhafte und bunte Farben und unterschiedliche Formen zieren den Meetingraum. Hier, wo Ideenreichtum, Kreativität, Lebendigkeit und Dynamik gefragt sind, fügt sich das brillierende Spiel mit dem gebauschten, gedrehten Garn des Forum-Teppichs ideal ein und verleiht dem Raum eine anregende – aber gleichzeitig elegante Atmosphäre. Aus 100 % recyceltem ECONYL® Garn gefertigt, sind die textilen Bodenbeläge zudem enorm langlebig und strapazierfähig mit einer sehr guten Ökobilanz.

Bauherren: Flaschenpost Services AG

Innenarchitektur: berry, Jennifer Kossow

Fotos: Dario Zimmerli