OBJECT CARPET erhält Auszeichnung „Boden des Jahres 2020“ auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne

OBJECT CARPET erhält Auszeichnung „Boden des Jahres 2020“ auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne

Erneut hat OBJECT CARPET einen Preis für seinen bereits mehrfach prämierten, wohngesunden Fliesen-Rücken WELLTEX® erhalten. Der Verband Netzwerk Boden hat die innovative Rückenkonstruktion von OBJECT CARPET im Januar 2020 auf der internationalen Möbel- und Einrichtungsmesse in Köln mit dem Titel „Boden des Jahres 2020“ ausgezeichnet.

Netzwerk Boden ist ein Verband von Spezialisten rund um Bodenbeläge und zugleich das leistungsstärkste und größte Netzwerk der Fußbodenbranche in Deutschland. Mit dem alljährlich ausgelobten „Boden des Jahres“ möchte Netzwerk Boden Architekten, Handwerkern und Bauherren immer wieder neue Inspirationen für ihre Bauaufgaben bieten. Die Jury wählte in diesem Jahr den Fliesen-Rücken von OBJECT CARPET aufgrund der wohngesunden und besonders umweltverträglichen Eigenschaften von WELLTEX® aus.

Die Preisverleihung fand am Dienstag, den 14.01.2020, am Messestand von OBJECT CARPET in Halle 11.1 auf der internationalen Möbelmesse imm cologne in Köln statt. Die feierliche Preisübergabe wurde von Frank Wittkowski (Uzin Utz AG) moderiert. Neben den für die Auszeichnung „Boden des Jahres“ verantwortlichen Verbandsansprechpartnern Katharina Pas (Netzwerk Boden, Key-Account-Management) und Norbert Rennert (Geschäftsführer F.D. Beissel Fußbodentechnik GmbH) und dem OBJECT CARPET-Team waren auch Pressevertreter und weitere Beiräte aus dem Netzwerk Boden vor Ort dabei. Entgegengenommen wurde der Preis vom OBJECT CARPET-Geschäftsführer Daniel Butz.

 „Als ‚Boden des Jahres‘ vom Netzwerk Boden ausgezeichnet werden nur Produkte, die außergewöhnliche Optik mit anwenderfreundlichen technischen Lösungen und hohem Innovationspotenzial verbinden. Daher freuen wir uns besonders über diesen Preis und sind stolz, dass unser Fliesen-Rücken WELLTEX® der ‚Boden des Jahres 2020‘ ist“, so Butz.

WELLTEX® überzeugte die Jury vor allem mit seiner nachhaltigen Herstellungsweise. Die leichte Rückenkonstruktion von OBJECT CARPET besteht aus 100% recyceltem ECONYL®-Garn von Aquafil und ist frei von Bitumen, Latex und PVC. Dadurch sind Teppichfliesen mit WELLTEX® auch gut für Allergiker geeignet und frei von schädlichen Stoffen, die die Raumluft belasten könnten. Außerdem sorgen sie für eine bessere Akustik im Raum. WELLTEX® Akustikfliesen wurden vom TÜV geprüft und sind mit dem „Blauen Engel“ zertifiziert.

Der innovative Fliesen-Rücken von OBJECT CARPET wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem German Design Award, dem Red Dot Award und dem German Innovation Award. Mit seinen hochwertigen Bodenbelägen, die Nachhaltigkeit und Wohngesundheit mit Design und technischen Innovationen vereinen, ist OBJECT CARPET stets am Puls der Zeit.