OBJECT CARPET gewinnt renommierten Red Dot Award 2021 für das hybride Messekonzept zur Kollektion OBJECT CARPET × Ippolito Fleitz Group

OBJECT CARPET gewinnt renommierten Red Dot Award 2021 für das hybride Messekonzept zur Kollektion OBJECT CARPET × Ippolito Fleitz Group

Dass die innovativen Produkte des Bodenbelagsspezialisten OBJECT CARPET regelmäßig mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet werden, ist bekannt. Nun konnte sich OBJECT CARPET einen weiteren Award sichern. Das Besondere hieran: ausgezeichnet wurde das hybride Messekonzept zur Kollektion OBJECT CARPET × Ippolito Fleitz Group und nicht etwa das Design der Produkte – dass dieses bereits an anderer Stelle prämiert worden ist, soll hier nicht unerwähnt bleiben. Die Auszeichnung in der Kategorie “Digital Solutions – Fairs & Exhibitions” ist also auch für OBJECT CARPET ein Novum.

Der Red Dot Award zählt zu den wichtigsten und größten Designwettbewerben der Welt. In diesem Jahr wurden wieder abertausende Produkte und Projekte eingereicht und von der erfahrenen Jury genauestens begutachtet. Das hybride Messe- und Kommunikationskonzept zur Kollektion OBJECT CARPET × Ippolito Fleitz Group Kollektion konnte die Jury überzeugen und ging als Sieger hervor – ein weiterer Beleg für die hohe Kreativität und Designkompetenz der beiden Entwicklungspartner dieser besonderen Kollaboration.