OBJECT CARPET sorgt für Trend-Highlights auf der Stockholm Furniture Fair 2023

OBJECT CARPET sorgt für Trend-Highlights auf der Stockholm Furniture Fair 2023

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause geht es im winterlichen Stockholm zwischen dem 7.-11.2. heiß her: Die Stockholm Furniture and Light Fair 2023 öffnet im Ausstellungszentrum Stockholmsmässan wieder ihre Türen für Interieur-Fans weltweit. Mittendrin ist in diesem Jahr auch wieder OBJECT CARPET mit seinem schwedischen Partner Stoddard vertreten. Mit ESCAPADE, der einzigartigen Installation mit der Ippolito Fleitz Group, weckt das Unternehmen die neue Lust am Textil und sorgt für unvergessliche Eindrücke.

Inspirierendes Design, kunstvolle Installationen und richtungsweisende Innovationen der Möbelbranche ­­­­­ – dafür ist die Stockholm Furniture Fair in ganz Europa bekannt und gilt damit als eine der wichtigsten internationalen Designmessen. In diesem Jahr stellen über 400 Unternehmen aus über 100 Ländern auf der Messe aus und locken damit Besucher aus der ganzen Welt in die schwedische Hauptstadt. Über 40.000 Gäste dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen: Von spannenden Neuheitenpräsentationen über Expertentalks und Seminaren bis hin zu kunstvollen Installationen und Ausstellungen wird alles geboten, was die Herzen von Designenthusiasten höher schlagen lässt und die Branche im Jahr 2023 umtreibt.

OBJECT CARPET zeigt sich mit der Installation ESCAPADE gewohnt visionär und bietet mit den unkonventionellen Teppichkreationen ein berauschendes Fest für alle Sinne. Die in Kooperation mit dem Designstudio Ippolito Fleitz Group entworfene Kollektion begeistert mit Teppichqualitäten, die durch ihre außergewöhnliche Haptik, aufregende Strukturen und einer breiten Farbauswahl bestechen.

Wer sich dieses Highlight nicht entgehen lassen will, kann die gemeinsame Ausstellung von OBJECT CARPET und Stoddard – dem langjährigen Partner aus Schweden – am Stand A 03:16 hautnah erleben.