Regional, handwerklich und wertvoll: sedda Möbel stehen für echte Werte

Regional, handwerklich und wertvoll: sedda Möbel stehen für echte Werte

Nachhaltigkeit und eine unbeschwerte Zukunft sind die Themen unserer Zeit. Deswegen sind Vertrauen und Glaubwürdigkeit Größen, die heute wieder zählen. Das macht die Achtung von Tradition und Authentizität moderner denn je. Der österreichische Polstermöbelspezialist sedda setzt seit mehr als 50 Jahren auf wahre Werte: Handwerk, Qualität, Regionalität und Innovation. Im Fokus hat er dabei stets die Bedürfnisse des Menschen und der Natur.

Handwerk bedeutet bei sedda eine besonders sorgfältige Herstellung für ein langlebiges Produkt. Dafür kommt aufwendige Handarbeit ebenso wie neueste Produktionstechnologie zum Einsatz. Schadstoffarm und ressourcenschonend, mit Verantwortung gegenüber der Natur zu fertigen, ist seit jeher Grundpfeiler der Unternehmensphilosophie von sedda.

Für die Polstermöbel werden nur auserlesene Materialien ohne Schadstoffe, die geprüft und zertifiziert sind, verwendet – denn Qualität bedeutet hier auch, auf wohngesunde Materialien zu achten. Das wirkt sich spürbar auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden der Menschen aus. So tragen FCKW-freie Schaumstoffe und Massivholz aus nachhaltiger und heimischer Forstwirtschaft nachweislich zu einem wohngesunden Raumklima bei. Die edlen Bezugsstoffe und natürlichen Leder sind allesamt hautfreundlich, PCP-frei und Öko-Tex-geprüft. Zudem hat sedda eine lösemittelfreie Verklebetechnik auf Wasserbasis entwickelt, die ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Latex besteht und sogar noch stabiler und haltbarer ist. Innovation ist der Schlüssel zu einer sicheren Zukunft.

Auch Regionalität wird bei sedda großgeschrieben und verleiht den Möbeln einen besonderen Wert: Sie sind zu 100 Prozent made in Austria. Nicht nur wird jeder einzelne Fertigungsschritt vor Ort selbst kontrolliert. Kurze Logistikwege und optimal geplante Routen reduzieren auch die CO2-Emissionen deutlich. Gleichzeitig schaffen nachvollziehbare Wertschöpfungsketten Vertrauen bei den Kunden. Genau zu wissen, woher ihr Möbelstück und die einzelnen Bestandteile kommen, gibt ihnen Sicherheit – in Bezug auf die Qualität ebenso wie auf die Produktionsbedingungen.

Mit diesen Maximen fertigt sedda Sofas, Sessel, Betten und Matratzen, die verlässliche Wohnbegleiter sind. Ihr Design ist inspiriert vom Zeitgeist – und zeigt gleichzeitig seine eigene klare Formensprache und elegante Optik. Und: Dank Handwerklichkeit und regionaler Fertigung können auch maßgefertigte, eng auf die Wünsche des Kunden abgestimmte Möbel hergestellt werden. Auch das ein wertvoller Beitrag zur Nachhaltigkeit. Denn nichts begleitet einen länger als ein individuelles Möbelstück.