Schlafsofas: Allrounder bei Tag und Nacht

Schlafsofas: Allrounder bei Tag und Nacht

sedda gibt Tipps, worauf es beim Kauf ankommt

Praktisch, flexibel und voller verborgener Talente – Schlafsofas sind Verwandlungskünstler, die den Living-Bereich nicht nur mit ihrem Design bereichern, sondern auch mit ihren verschiedenen Funktionen. Tagsüber gemütliche Wohlfühloase zum Lesen, Relaxen und Fernsehen. Nachts eine komfortable Schlaflandschaft. Bei der Auswahl der viel beanspruchten Möbelstücke sollte man einiges bedenken: Optik, Qualität und individuelle Bedürfnisse stehen dabei im Mittelpunkt. Der österreichische Hersteller sedda hat sich in puncto Schlafsofas mit seinen patentierten Funktionen einen Namen als Experte gemacht und weiß, worauf es ankommt.

Qualität

Schlafsofas sind stärker belastet als andere Wohnlandschaften, denn sie werden sowohl tagsüber als auch nachts genutzt. Dazu kommt der komplexere Aufbau durch ihre Wandelbarkeit. Das zusammengenommen setzt eine hohe Qualität voraus, um lange Freude an dem Möbelstück zu haben. Bei sedda wird deshalb mit hochwertigen Beschlägen und strapazierfähigen Gestellen aus Massivholz gearbeitet. Sie sorgen für eine enorme Stabilität und eine lange Lebensdauer. Mit einem hohen Handarbeitsanteil und modernster Technologie wird jedes Sofa sorgsam gefertigt.

Neben der Stabilität zeichnet sich Qualität aber auch durch hochwertige Materialien aus. Minderwertige, schadstoffbelastete Stoffe können das Wohnklima empfindlich stören. Gerade bei einem Möbel, auf dem man täglich sitzt, liegt und sogar schläft, sind hautfreundliche, wohngesunde Materialien entscheidend. sedda verwendet deshalb ausschließlich FCKW-freie Schaumstoffe sowie PCP-freie und Öko-Tex-geprüfte Bezugsstoffe. Sie schaffen ein allergieneutrales Umfeld und sind ökologisch verträglich. Ebenso wie die lösungsmittelfreie Verklebetechnik auf Wasserbasis tragen sie zu einem gesunden Zuhause bei.

Funktion

Der Clou eines Schlafsofas ist seine Funktionalität – eine leichte Bedienbarkeit gehört daher zu den wichtigen Kriterien. Im Handumdrehen und ohne große Anstrengung oder geklemmte Finger sollte sich das Sofa zum Bett verwandeln lassen. Ein hervorragendes Beispiel ist die patentierte Auszugstechnik „easy®“ von sedda. Unsichtbar in das Design integriert ermöglicht sie ein kinderleichtes Handling im Stehen, durch das in nur 5 Sekunden ein vollwertiges Bett für Längsschläfer entsteht. Die schnellste Schlaflösung der Welt bietet sedda mit „quick®“. Auch diese Auszugsfunktion ist besonders leichtgängig und verwandelt das Sofa ruckzuck in ein Bett für Querschläfer.

Qualitative Modelle erkennt man auch an durchdachten Details. Wer etwa die Bettfunktion häufig nutzt, ist mit einem automatischen Matratzenschoner gut beraten. Dabei sorgt ein abnehmbares Leintuch für optimalen Schutz der Liegefläche. Praktisch – gerade bei wenig Platz – kann ebenfalls ein integrierter Stauraum sein, in dem Kissen und Decke tagsüber verschwinden.

Komfort

Wie bei jedem Sofa ist der Komfort ein entscheidender Faktor für das persönliche Wohlgefühl. Bei einem Schlafsofa ist der Anspruch doppelt so hoch, denn hier soll nicht nur bequem gesessen, sondern auch optimal gelegen werden. Die Experten von sedda legen daher gleichermaßen Wert auf perfekten Sitz- und Schlafkomfort – hier werden keine Kompromisse gemacht. Wie bei einem normalen Bett kann für individuelle Schlafbedürfnisse zwischen verschiedenen Härtegraden gewählt werden. Die aufwendige Polsterung sorgt außerdem dafür, dass der hohe Komfort beim Sitzen und Liegen lange gleichbleibend gegeben ist.

Individuelle Planung

Um das ideale Modell für sich und sein Zuhause zu finden, ist auch individuelle Planbarkeit gefragt. Soll es eine großzügige Wohnlandschaft für einen offenen Living-Bereich werden oder ein platzsparendes Sofa für eine gemütliche Stadtwohnung? Mit einem umfangreichen Typenplan ist eine flexible Gestaltung nach eigenen Wünschen möglich. Das easy®-Schlafsofa gibt es beispielsweise in 6 verschiedenen Breiten. Auch die Auswahl an Materialien und Farben ist bei sedda groß und jedes Modell wird nach persönlichen Vorgaben konfiguriert.

Wichtig für die Wahl des passenden Schlafsofas ist, sich vorher über die entscheidenden Kriterien Gedanken zu machen und auf Qualität zu achten – dann bekommt man Relaxoase und vollwertiges Bett in einem.