Stets ein sicheres Auftreten – mit den rutschfesten Naturholzböden von mafi

Stets ein sicheres Auftreten – mit den rutschfesten Naturholzböden von mafi

Stabil, natürlich und gesund – dafür stehen mafi Naturholzböden. Doch die Echtholzdielen zeichnen sich noch durch viele andere positive Eigenschaften aus. So beeindrucken die Böden durch ihre vielfältigen Designs von natürlicher Schönheit bis zu extravagantem Charme. Zudem sind die Dielen besonders alltagstauglich. Gerade im öffentlichen Bereich muss ein Boden jeden Tag Extremes leisten und spezielle Anforderungen erfüllen. Dazu gehört unter anderem das Gewähren von Rutschsicherheit: Wer einen mafi Naturholzboden betritt, muss keine Angst haben auszurutschen.

Rutschsicherheit ist einer der wichtigsten Faktoren für Böden in öffentlichen Einrichtungen. Daher werden die verwendeten Bodenbelege vorher geprüft und mit den Rutschsicherheitswerten R 9 bis R13 gekennzeichnet. Dabei stellt R 9 die Mindestanforderung an Rutschfestigkeit für öffentliche Räume dar, während R 13 für der Standard für Industrieböden ist. Aufgrund seiner aufgerauten und strukturierten Oberfläche ist Holz von Natur aus sehr rutschsicher, sofern nicht lackiert oder anderwärtig versiegelt. mafi erhält diesen natürlichen Rutschwiderstand während der Verarbeitung der Dielen. Zum einen sind bei mafi nahezu alle Böden gebürstet. Weichere Holzschichten werden dabei entfernt und das Holz kaum spürbar vertieft, wodurch eine haptischere, griffigere Oberfläche entsteht.  Außerdem verzichtet mafi auf versiegelnde Schichten wie Wachse, Lacke oder UV-Öl, welche die Rutschfestigkeit von Parkett reduzieren. Stattdessen veredelt mafi seine Dielen mit natürlichen Ölen, die an der Luft austrocknen und so den direkten Kontakt mit dem Holz ermöglichen. Dadurch behält das Holz seine rutschhemmenden Eigenschaften.

Durch ihre spezielle Behandlung erzielen alle mafi Eichenböden einen Rutschsicherheitswert von R 11. Damit liegen die Echtholzdielen branchenweit im Spitzenfeld und eignen sich für diverse Bereiche des öffentlichen Lebens. Besonders im gut frequentierten Objektbereich wie im Retail und in Showrooms bilden mafi Eichendielen die perfekte Basis für ein angenehmes und sorgenfreies Shoppingerlebnis. Doch nicht nur im öffentlichen Raum, sondern auch im Privatbereich spielt das Thema Rutschhemmung eine wichtige Rolle. Auf lackierten Oberflächen kommen insbesondere Haustiere ins Rutschen. Zur Stabilisierung ihres Laufverhaltens setzen sie ihre Krallen ein, wodurch sie jedoch deutliche Spuren im Boden hinterlassen. Gebürstet und geölt erleichtern mafi Naturholzböden den Vierbeinern den Alltag erheblich. Auch im Schiffbau garantieren die Dielen einen eleganten wie trittsicheren Törn mit der Yacht.

Seit September 2020 gesellen sich auch Böden der mafi Domino Kollektion zu den Sicherheitsavantgardisten.  Die Domino Eschendielen haben einen Rutschsicherheitswert von R 12 und sind daher wie gemacht für den Gastronomiebereich. Ob im Speiseraum oder in der Küche selbst – während des täglichen Restaurantbetriebs landet so manches auf dem Boden und stellt somit eine potenzielle Ausrutschgefahr dar. Die mafi Domino ESCHE trotzt den kleinen Missgeschicken und versetzt die Gäste in ein exklusives und hochwertiges Ambiente. Mit dem R-Wert 13 ist die mafi Domino LÄRCHE hochgradig rutschwiderstandsfähig und gewährleistet somit ein noch sichereres Auftreten.