Treppen mit natürlichem Flair

Treppen mit natürlichem Flair

Stufenvielfalt von Fuchs-Treppen

Elegant, wohnlich und zeitlos schön – die lebendige Maserung von Holz und Stein bringt die Vielseitigkeit der Natur und damit eine natürliche Wohlfühlatmosphäre ins Zuhause. Das schätzen auch die Experten von Fuchs-Treppen und erfüllen mit einer umfangreichen Material- und Dekor-Auswahl für Treppenstufen individuelle Wohnwünsche. So ist die Auswahl an Hölzern im wahrsten Sinne bunt. Denn die vielen verschiedenen Arten erhalten durch Farbe und individuelle Maserung eine jeweils eigene Ästhetik – von hellem Ahorn und gelblicher Esche über hell-rötliche Buche und hellbraune Eiche bis hin zu dunkelbraunem Nussbaum und braunrotem Mahagoni. Jede Stufe ist aufgrund ihrer natürlichen Maserung ein Unikat und eine nachhaltige Investition, da diese auch nach vielen Jahren noch überarbeitet werden kann. Offenporige Hölzer wie Eiche können zudem mit Farböl behandelt werden: Mit Kalk-, Karamell-, Ton- oder Raucheiche erweitert sich der natürliche Gestaltungsspielraum noch einmal um vielfältige Möglichkeiten. Alternativ zu den Naturholzstufen erzeugt auch die Steinoptik der Dekolami-Stufen von Fuchs-Treppen ein natürliches Flair. Die Dekore in verschiedenen Grautönen und mit unterschiedlicher Struktur ermöglichen eine harmonische Anpassung an jedes Ambiente. Dabei verleihen ihnen die sorgfältig gestaltete Maserung der Laminatoberflächen und ihre spezielle Haptik einen natürlichen Charakter. Sie sind zudem langlebig, schadstofffrei, kratz- und abriebfest, außerdem lichtbeständig, fleckenunempfindlich, leicht zu reinigen sowie wasser- und weitgehend chemikalienbeständig. Das Qualitätsprodukt von Fuchs-Treppen wurde deshalb mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet und trägt das Gütesiegel TOXPROOFs (schadstoffgeprüft).