Von der Natur verwöhnt: natürlicher Schlafgenuss mit ADA

Von der Natur verwöhnt: natürlicher Schlafgenuss mit ADA

Die Natur wirkt in vielerlei Hinsicht positiv auf uns – auf unseren Geist wie auf unseren Körper. Hier finden wir Entspannung, können durchatmen und fühlen eine innige Geborgenheit. Mit natürlichen Materialien holen wir sie in unser Zuhause. Vor allem Holz sorgt mit seinem lebendigen Charakter, seinem Duft und der Wärme, die es ausstrahlt, für eine behagliche Atmosphäre. Zugleich spiegelt sich darin die einzigartige Schönheit des Natürlichen – denn jedes Stück ist in Maserung und Farbnuance verschieden und wird so zum Unikat. Holz hat aber auch ganz praktische Eigenschaften, die sich gesundheitsfördernd auf uns auswirken. So reguliert es durch Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit das Raumklima und schafft ein angenehmes Wohnumfeld. Gerade im Schlafzimmer spielt das eine wichtige Rolle. Denn für erholsame Nächte, in denen sich Körper und Geist regenerieren können, ist eine wohltuende Umgebung entscheidend.

Wie natürlicher Schlaf aussieht, zeigt der Premiumhersteller ADA mit seinen Bettenkreationen der Terra-Kollektion. Die österreichischen Möbelexperten vereinen hochwertige Polstermaterialien mit natürlichen Holzelementen zu außergewöhnlichen Wohlfühlmöbeln. Dabei immer im Blick: eine ressourcenschonende Fertigung und höchste Qualität made in Austria. So stammen die edlen Hölzer aus ökologischer, nachhaltiger Forstwirtschaft, die werksintern weiterverarbeitet werden. Um die natürlichen Eigenschaften des Holzes zu erhalten, wird es mit Beizen auf Wasserbasis und hochwertigen Ölen behandelt. Dadurch verwöhnen die Bettsysteme nicht nur mit perfektem Liegekomfort, sondern auch mit Natürlichkeit – die warmen Hölzer ebenso wie die anschmiegsamen Stoffe und weichen Leder.

Neben den inneren, von der Natur inspirierten Werten steht auch immer ein exklusives Design im Fokus. Klare Formensprache, passende Kopfhäupter und feine Details machen den eigenen Charme jedes Modells aus. Das Boxspringbett Stella Alpina etwa begeistert mit der Ursprünglichkeit und den einzigartigen Merkmalen seiner Holzelemente. Denn ob Wildeiche, Wildkernbuche oder Zirbe – bei der Verarbeitung bleibt das natürliche Wachstum des Baumes erhalten. Wahlweise werden Kopfhaupt oder Box mit feinsten Stoffen und Ledern bezogen, während der jeweils andere Teil die Schönheit des Holzes offenbart. Auch die Sichtholzelemente in Wildeiche von Castell betonen den ursprünglichen Charakter dieses Boxspringbettes. Insbesondere das markante Kopfhaupt fällt durch die präzise Knopfheftung der weichen Polsterung und seine Massivholzumrandung auf.

Echte Handwerkskunst zeigt ADA auch mit dem Bett Tyrol. Hier ist man der Natur im Schlaf ganz nah. Gefertigt aus dem Holz der Zirbe, der „Königin der Alpen“, verbreitet es einen frischen Duft und ein wohltuendes Raumklima. Das naturbelassene Holz kommt durch das pure Design voll zur Geltung und in dem aufwendig gearbeiteten Holzhaupt spiegelt sich das handwerkliche.

Im Zusammenspiel aus Design und Komfort, perfekter Verarbeitung und natürlichen Materialien entstehen Betten, die zu erholsamen Rückzugsorten und langjährigen Begleitern werden.