Wohlfühlen im Office mit Bodenbelägen von OBJECT CARPET – wohngesund, geräuschhemmend und innovativ

Wohlfühlen im Office mit Bodenbelägen von OBJECT CARPET – wohngesund, geräuschhemmend und innovativ

Der Teppichhersteller OBJECT CARPET punktet nicht nur mit einzigartigen Designs und immer neuen Trends, die Teppiche bieten auch viele gesundheitsförderliche Vorteile für den Menschen. Das belegen nicht zuletzt die zahlreichen Zertifizierungen, Siegel und Awards, die das Unternehmen für seine Wirkung auf die Raumakustik und die Feinstaubreduzierung erhalten hat. Vor allem im Objekt- und Bürobereich spielen diese Faktoren eine zunehmend wichtige Rolle, um eine ideale Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Die Veränderungen in der Arbeitswelt haben auch erhöhte Ansprüche an die Raumausstattung und -gestaltung zur Folge. OBJECT CARPET brilliert mit einer vielfältigen Anzahl an Qualitäten, Farben, Formen und Gestaltungsmöglichkeiten und zeigt auf wie designstarke und zugleich gesundheitsfördernde Bodengestaltung heute geht.

Vor allem eine gute Raumakustik ist für konzentriertes Arbeiten unabdingbar. Um Lärm in großen Räumen zu reduzieren, bietet sich die mehrfach ausgezeichnete WELLTEX® Rückenfliesenkonstruktion von OBJECT CARPET an. Störende Geräusche können bei der Wahl dieser Fliesen deutlich reduziert werden. Ein weiterer Vorteil: Die Herstellung der Teppiche erfolgt aus umweltfreundlichen und nachhaltigen Materialien und ist frei von Gerüchen, Bitumen, Latex oder PVC. Insbesondere in Büroräumen, Lobbys, Hotels und Geschäften kann somit die Luftqualität verbessert und das Wohlbefinden nachweislich gefördert werden. Das bestätigen auch das Gütesiegel „Blauer Engel“ des Deutschen Umweltbundesamtes, die TÜV geprüfte Allergiker-Eignung und der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB). WELLTEX® ist auch in der neusten Inspirationsquelle FORUM FOR GREAT IDEAS von OBJECT CARPET fester Bestandteil.

Genauso wichtig ist es, Zonierungen zu schaffen, die gerade im Bürobereich die Konzentration fördern können. Je nach Bedarf können Bahnenware, Akustikfliesen oder die Ergänzung als RUGX Arbeitsbereiche, Ruhezonen oder Laufwege definieren und das Arbeitsklima begünstigen. KIMI, ENYA, YOKO oder SHARI beweisen wie innovativ Bodengestaltung sein kann und bieten viel Inspiration, wie mit FORUM FOR GREAT IDEAS stylische Bürowelten entstehen können.

Dass OBJECT CARPET so erfolgreich den Puls der Zeit trifft, lässt sich bereits an zahlreichen Referenzen erkennen. Ihre Teppiche verschönern bereits das The Palm Hotel in Dubai, Sparkassen, Villeroy & Boch oder Ernst & Young. Geschätzt wird vor allem die hohe Qualität, für die OBJECT CARPET steht. Denn es werden ausschließlich Markengarne zur Verarbeitung verwendet. Ihr nachhaltig hergestelltes ECONYL©-Garn von AQUAFIL, das bereits in einem Großteil der Teppiche verarbeitet wird, besteht aus alten Fischernetzen, die von Tauchern der Initiative Healthy Seas aus dem Meer geborgen werden. Anschließend wird der Plastikmüll von AQUAFIL zu ECONYL©-Garn verarbeitet. Dieses umweltbewusste Garn wird auch in den Qualitäten Strukturschlinge und Webware von FORUM FOR GREAT IDEAS eingesetzt.

OBJECT CARPET ist Trendsetter im Bodenbereich und überzeugt mit gesundheitsfördernden Materialien, nachhaltiger Produktionstechnik und immer neuen starken Designs. Der German Design Award, der Red Dot Award und der erst kürzlich von Netzwerk Boden erworbener Titel „Boden des Jahres“, sind Beweis genug für ihre beeindruckende Bodenkompetenz.