Wohnungsfrage: Neue Austellung im Haus der Kulturen der Welt

Eine Angelegenheit die jeden betrifft: die Wohnungsfrage.
Durch stetig steigende Mietpreise und immer weniger Platz, wird das Thema Wohnraum immer wichter in unserem Leben. Gerade in Städten ist die intelligente und nachhaltige Nutzung des Platzangebots eine Aufgabe, der wir uns in Zukunft stellen müssen. Diesen Leitgedanken hatten auch Jesko Fezer, Nikolaus Hirsch, Wilfried Kuehn und Hila Peleg, die Köpfe hinter Konzept und Programm der neusten Ausstellung im Haus der Kulturen der Welt. Dort wird im grünen Herzen Berlins, dem Tierpark, vom 23. Oktober bis zum 14. Dezember alles rund um dieses Thema ausgestellt.

Adresse:

Haus der Kulturen der Welt
John-Foster-Dulles-Allee 10
10557 Berlin

Öffnungszeiten:

23. Oktober-14. Dezember 2015
Mittwoch-Montag: 11:00 Uhr – 19:00 Uhr
Dienstag: geschlossen

hkw_assemble__teilwohnung_2015_c_jens_liebchen0247_1

hkw_atelier_bow_wow_urban_forest_2015_c_jens_liebchen

Kategorien