Badezimmertrends 2022 – natürliche Wellnessmomente in elegantem Flair

Badezimmertrends 2022 – natürliche Wellnessmomente in elegantem Flair

Als sehr persönliche Sphäre, in der täglich körperliche Pflege und geistige Entspannung zusammentreffen, vereint das Badezimmer Funktionalität mit hoher Qualität und Design. Ebenso wie Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche spiegelt sich darin unser Lifestyle mitsamt allen Bedürfnissen wider – und vielseitige Trends beeinflussen die Gestaltung. Neue Konzeptionen wie die des Badmöbelexperten Pelipal sind inspiriert von den aktuellen Tendenzen im Interior-Bereich und kreieren die neuen Designideen für 2022. Die Stichworte in diesem Jahr: Natürlichkeit, Eleganz und Wellness.

Natural Living

Die Sehnsucht nach mehr Natürlichkeit im Wohnen zieht sich durch das gesamte Zuhause. Mit dem innovativen Label „FEELnature“ bringt Pelipal das warme Flair und die einzigartige Ästhetik von Holz ins Badezimmer. Und behält gleichzeitig die hohen qualitativen Ansprüche wie Feuchtigkeitsresistenz bei. Die Fronten der Möbel lehnen sich an echtem Holz an: Mittels moderner Synchronporen-Technologie kommt die optische und haptische Wirkung dem Naturmaterial erstaunlich nahe. Entsprechend der gedruckten 3D-Holzmaserung weist die Oberfläche eine authentische Strukturierung auf. Das Ergebnis ist ein ganz besonderes Naturerlebnis. Neben dem innovativen Holzdekor erfreuen sich auch markante Massivholzelemente in Form von Waschtischplatten oder Möbelfüßen immer größerer Beliebtheit. Eine harmonische Ergänzung zum Holz-Look des Interieurs sind naturnahe Farben wie Anthrazit- und Grautöne, die eine dezente Eleganz ausstrahlen. Außerdem sorgen lebendige Grüntöne und sanfte Braun-Nuancen für frisches Flair und natürliches Feeling.

Neue Eleganz

Entschleunigung und Erholung lauten auch 2022 die Schlüsselwörter der Stunde. Wo gelingt das besser als im heimischen Badezimmer? Insbesondere eine elegante Gestaltung mit einem Hauch Luxus strahlt Ruhe aus und schafft ein entspannendes Ambiente mit Verwöhnfaktor. Für das gewisse Extra im Design sorgen verschiedene Komponenten: bestimmte Farben und Optiken sowie Formen und Oberflächen. Besonders elegant wirken farbliche Akzente in purem Schwarz, da es zeitlos und doch extravagant ist. Dabei findet sich der Farbton nahezu überall – bei Möbeln, Waschtischen, Armaturen, Griffen und Accessoires. Besonders in Kombination mit matten Oberflächen entfaltet Schwarz eine edle Aura. Aber auch in Verbindung mit anderen Farbtönen wird eine ganz eigene kontrastreiche Eleganz erzeugt. Einen Hauch klassischer Opulenz zaubern Marmordekore ins Badezimmer. Dunkle Grüntöne an Schrankfronten und Wänden schaffen eine angenehm ruhige Atmosphäre. Geradlinige, puristische Formen heben den noblen Look der Einrichtung zusätzlich hervor.

Wellness für zu Hause

Mit dem gesteigerten Wunsch nach körperlichem und geistigem Wohlbefinden verwandelt sich das Bad zunehmend in einen privaten Spa-Bereich. Moderne Effektbeleuchtung wie LED-Stollen oder beleuchtete Schattenfugen und smarte Lichtkonzepte heben das Wellnessgefühl auf eine neue Stufe. Die programmierbare LEDrelax-Beleuchtung an Spiegelschränken versetzt quasi auf Knopfdruck in den Entspannungsmodus. So lassen sich ganz individuell Lichtintensität, Farbtemperatur und Beleuchtungsintervalle variieren. Dabei spielt auch Komfort eine entscheidende Rolle: Als besonders bequem und unkompliziert erweist sich die smarte Bedienbarkeit, denn die Beleuchtung lässt sich via App, optionaler Fernbedienung oder Sprache steuern. Ein tolles Highlight ist der Dämmerungssimulator, mit dem Lichtstimmungen vorprogrammiert werden können. Er wirkt wie ein natürlicher Wecker, der das Licht zunächst dämpft und dann heller werden lässt. Ein weiteres praktisches Tool für die nächtliche Nutzung des Bads sind mit Bewegungssensoren versehene Lichtquellen, die sich bei Annäherung automatisch einschalten und den Weg im Bad sicher erleuchten. Für mehr Komfort und leichtes Handling während des täglichen Pflegerituals sorgen zudem Stauraum-Features wie in Schränken integrierte Wäscheklappen, praktische Apothekerauszüge oder individuell konfigurierbare Spiegelschränke mit Einsätzen für Seifenspender und Kosmetiktücher.