Bäder für jeden Stil

Bäder für jeden Stil

Die Anforderungen an ein modernes Bad wachsen stetig. Ausgestattet mit diversen Stauraummöglichkeiten und allerlei smarten Features erfüllt es maximale Funktion selbst auf kleiner Fläche. Doch auch in puncto Ästhetik muss das Bad jeden Tag überzeugen. Dabei spielen nicht nur angesagte Trends eine wichtige Rolle bei der Gestaltung, sondern vor allem der persönliche Stil. Denn die Einrichtung soll uns lange gefallen und glücklich machen. So individuell wie jeder Mensch selbst sind auch die Designvorlieben. Daher bietet Badmöbelhersteller Pelipal ein enormes Produktportfolio an, das auch den anspruchsvollsten Einrichtungswünschen gerecht wird.

Nordisches Wohlfühlflair

Der Scandi-Style liegt im Trend. Kein Wunder: Es ist diese einzigartige Kombination aus reduzierter Ästhetik und wohnlichen Details, die den Einrichtungsstil so beliebt macht. Mit den Möbelprogrammen Quickset Salvie und Noventa zieht das nordische Hygge-Gefühl auch ins Bad. Die klare Formensprache der Möbel schafft einen modernen und stets aufgeräumten Look. Trotz seiner cleanen Optik wirkt der nordische Stil keineswegs unterkühlt. Griffe, Füße und Ablagen aus Vollholz verleihen den Möbeln eine natürliche Note und warme Ausstrahlung. Zudem kreieren die für den Scandi-Style charakteristischen hellen Farben ein freundliches und einladendes Ambiente. Ein besonderes Highlight ist dabei der sanfte Salbeiton von Salvie. Da beim skandinavischen Einrichtungsstil Design und Funktionalität immer Hand in Hand geht, bieten diverse Schrankvariationen außerdem ausreichend Stauraum für alle möglichen Badutensilien, Handtücher und Kosmetika.

Das kleine Schwarze

Edel und ausdrucksstark präsentieren sich Badmöbel in Schwarz. Pelipal kreiert mit der Farbe der Nacht exklusive Designbäder mit dem gewissen Extra. So glänzen Korpusse und Fronten im tiefschwarzen Glasdesign oder beeindrucken im neuen Dekor Schwarz Matt. Die dunklen Töne bilden einen spannenden Kontrast zu weißen Waschtischen, die wahlweise auch in glanzvoller oder matter Optik erhältlich sind. Dahingegen fügen sich schwarze Waschbecken und Armaturen harmonisch in das Gesamtbild und tragen zum extravaganten Aussehen bei. Während Aufsatzbecken und Einhebelmischer das mattschwarze Dekor aufgreifen, erstrahlen die Mineralmarmor-Waschtische im schimmernden Metallic-Look.

Der Klassiker in Weiß

Weiße Badmöbel sind zeitlos. Sie wirken elegant und lassen sich mit nahezu jedem Einrichtungsstil kombinieren. Ob puristisch modern, romantisch verspielt oder der beliebte Landhausstil – Weiß passt immer. Daher bietet Pelipal die klassische Badmöbelfarbe für etliche seiner Programme an. Fronten und Korpusse erstrahlen in weißem Hochglanz, sind matt beschichtet oder in weißlackierten Holzdekoren erhältlich. In Verbindung mit einem hellgehaltenen Interieur sorgt eine weiße Einrichtung für optische Weite im Raum. Das ist gerade für kleinere Bäder von Relevanz, die dadurch größer und offener erscheinen. Auf der anderen Seite bieten weiße Möbel die perfekte Basis, um sich farblich im Bad auszuleben. So setzen Textilien und Deko in knalligen Tönen aufregende Akzente. Mit einem farbigen Wandanstrich heben sich die weißen Möbel besonders schön vom Hintergrund ab.

Brillanz aus Glas

Wer auf Glanz und Glamour im Bad steht, für den sind die Möbel der Leonardo-Serien 106, 109 und 112 wie gemacht. Leonardo ist bekannt für seine hochwertigen Designkreationen aus Glas. In Zusammenarbeit mit Pelipal entstehen Möbel, die mit ihren gläsernen Fronten jedem Bad einen glanzvollen Auftritt verschaffen. Dekore in Weiß, Anthrazit oder Quarzgrau gewinnen durch die Glasoptik zusätzlich an Eleganz. Dahingegen erhält der natürlich anmutende Look von Holznachbildungen einen geheimnisvollen Schimmer, der alle Blicke auf sich zieht. Insbesondere die Dekore Perlmutt und Marmor zeugen in Verbindung mit einer Glasfront von edlem Charakter. Ein weiterer faszinierender Effekt: Einfallendes Licht spiegelt sich auf den Oberflächen und bringt die gläsernen Möbel förmlich zum Leuchten.

Natürliches Wellnessfeeling

Für Freunde eines natürlich anmutenden Ambientes hat Pelipal ein umfangreiches Sortiment an verschiedenen Holzdekoren im Angebot. Das Spektrum reicht von heller Pinie über mittelbraune Eichentöne bis zum dunklen Maroni. Während die Eichennachbildungen Sanremo, Riviera und Castello von einem ruhigen, astarmen Oberflächenbild zeugen, überzeugt vor allem die Eiche Ribbeck mit ihrer authentisch lebhaften Maserung. Ob vereinzelte Vollholzelemente oder ganze Möbel in warmer Holzoptik – kein anderes Design strahlt so viel Wohnlichkeit und Gemütlichkeit aus. Mit kubischer Formensprache, klaren Linien und Details aus Metall oder Glas entsteht ein trendiger Look, mit dem das Bad zur modernen Wellnessoase avanciert.