Designbäder in Schwarz: die geheimnisvollen Schönheiten

Designbäder in Schwarz: die geheimnisvollen Schönheiten

Dunkle Töne wie Schwarz, Anthrazit und Grau liegen im Trend und ziehen auch vermehrt im Badezimmer ein. Dort verleihen sie dem Ambiente einen eleganten, modernen Auftritt. In seinen designorientierten Badmöbeln greift Pelipal die Trendfarben auf und kreiert so exklusive Bäder mit ausdrucksstarkem Charakter. Fronten und Korpusse glänzen im geheimnisvollen Anthrazit oder beeindrucken im tiefschwarzen Glasdesign. Nun präsentieren sie sich auch im neuen Dekor Schwarz Matt und bringen einen Hauch von Extravaganz ins Bad. Verbunden mit klarer Linienführung und kubischer Formgebung wirkt das Bad edel und zugleich zurückhaltend. Die matte Optik harmoniert hervorragend mit den ebenfalls matten Krion-Waschtischen. In Kombination mit einem glänzenden Waschtisch aus Mineralmarmor oder Glas entsteht hingegen ein spannender Kontrast. Griffleisten aus gebürstetem Anthrazit oder Edelstahl setzen schimmernde Akzente vor dem dunklen Hintergrund. Doch nicht nur Korpus und Front imponieren im dunklen Design: Mal matt, mal glänzend überzeugen auch Waschbecken und Armaturen in der Farbe der Nacht. Während Aufsatzbecken und Einhebelmischer das mattschwarze Dekor aufgreifen, erstrahlen die Mineralmarmor-Waschtische im schimmernden Metallic Look in Grau und Schwarz. Ob Ton in Ton oder im Kontrast zu anderen Dekoren wie klassischem Weiß oder natürlich anmutender Eichenoptik – die schwarzen Schönheiten setzen ein klares Statement im Bad.