Intelligente Treppenplanung

Intelligente Treppenplanung

Bei sorgfältiger Planung erfüllen auch Häuser mit kleinerer Grundfläche die hohen Ansprüche der Bauherren an ihren lang gehegten Traum vom Eigenheim. Optimal genutzte Flächen, kluge Aufteilung und vorausschauende Konzeption sind dabei das A und O. Um möglichst viel Raum zum Wohnen zu gewinnen, werden etwa Verkehrsflächen wie Flure möglichst klein gehalten. Eine elegante Lösung sind vor allem auch offene Grundrisse, die Großzügigkeit und ein modernes Ambiente erzeugen. Hier werden Treppen zum strukturierenden Element. Je nach Stil und Form prägen sie die Optik des Wohnbereichs – und schaffen bei intelligenter Planung eine ideale Raumarchitektur.

Für jedes Projekt bieten Experten wie der versierte Treppenhersteller Fuchs-Treppen eine umfassende Beratung und passgenaue Planung ebenso wie platzsparende Bauformen und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Das Unternehmen fertigt in facetteneichen Designvarianten unterschiedlichste Treppentypen von Flachstahl- und Harfen- über Spindel- und Podest- bis hin zu geländergetragenen Treppen, sowohl komplett aus Holz oder Stahl als auch im Materialmix. Großen Spielraum für eine individuelle Gestaltung und akzentuierte Prägung des Raumambientes bieten etwa die vielseitigen Zweiholmtreppen. Diese Treppenart kreiert eine transparente und nahezu schwerelos anmutende Geschossverbindung, die sich durch ausgewählte Elemente harmonisch in den Wohnraum integriert. Neben Holzart der Stufen und Farbe der Stahlkonstruktion sorgen insbesondere auch formschön gestaltete Geländer und elegante Handläufe für ein modernes Gesamtbild, das durch Materialien wie Messing oder Edelstahl einen jeweils eigenen Charakter erhält.

Bei der Planung geht es aber nicht nur um die äußere Ästhetik der Treppe, sondern auch um Qualität Funktionalität und Komfort. Beispielsweise sind gerade Treppenläufe sehr großzügig und bequem zu begehen, benötigen aber im Vergleich zu gewendelten Treppen mehr Raum. In intensiven fachgerechten Beratungsgesprächen bringen die Experten von Fuchs-Treppen persönliche Vorstellungen mit Sicherheitsaspekten, baurechtlichen Vorgaben und räumlichen Gegebenheiten in Einklang. Denn zu berücksichtigen sind neben Designwünschen auch die Lage und Größe der Deckenaussparung, die Ausrichtung von An- und Austritt oder die Position von Fenstern, Türen und Leitungen. So entstehen optimal konstruierte Treppen, die komfortabel und sicher zu begehen sind, über einen effizienten Trittschallschutz verfügen und praktische Laufwege ermöglichen. Zudem müssen alle Treppenanlagen baurechtlich geprüft und zugelassen sein.  Um die hohe Qualität seiner Treppen zu gewährleisten, fertigt Fuchs-Treppen deshalb ausschließlich im eigenen Werk in Baden-Württemberg – in einer Kombination aus modernster Produktionstechnologie und sorgfältiger Prüfung von Hand. Jede Treppe ist maßgefertigt und wird von eigenen Monteuren deutschlandweit geliefert und mit höchster Präzision eingebaut.