OBJECT CARPET und 6 Interior Brands feiern erfolgreiche DESIGNWEEK

OBJECT CARPET und 6 Interior Brands feiern erfolgreiche DESIGNWEEK

Produktneuheiten live erleben und mit allen Sinnen in aktuelle Trendwelten namhafter Marken eintauchen: Auf der DESIGNWEEK im Südwesten Baden-Württembergs konnten Besucher sieben der renommiertesten Interior Brands vom 6. bis 13. Juni 2021 in fünf Showrooms vor Ort erleben.

Das zukunftweisende Event brachte die führenden Visionäre von FREISTIL, DRAENERT, KETTNAKER, ROLF BENZ, SCHÖNBUCH, WALTER KNOLL und OBJECT CARPET in einem gemeinsamen Event-Format zusammen. Interessierte und Partner bekamen die erstklassige Gelegenheit, sich in insgesamt fünf Showrooms ein hautnahes Bild der topaktuellen Neuheiten und Produktwelten der Trendsetter im Wohnbereich zu machen. Die verantwortungsvolle Umsetzung eines Hygienekonzeptes ermöglichte zahlreichen Besuchern in speziell dafür eingerichteten Time-Slots spannende Eindrücke zu sammeln und in den persönlichen Austausch mit den kreativen Köpfen der einzelnen Marken zu treten. Exklusive Einblicke hinter die Kulissen inklusive! 

Imposant war für die Besucher der OBJECT CAMPUS – der neue Hauptsitz von OBJECT CARPET. Eindrucksvolle Architektur mit Licht absorbierender Aluminium-Glasfassade, fünf Stockwerke und ein visionäres Innenleben eröffnen Besuchern Einblick in die interne New-Work-Welt von OBJECT CARPET und in neue Inspirations- und Kreativwelten im Event- und Showroombereich.

Ein Highlight der besonderen Art lieferte das Teppich-Label OBJECT CARPET mit der Vorstellung der brandneuen Kreation COLOR OPINIONS. In Zusammenarbeit mit den Farbspezialistinnen Livia Baum und Jutta Werner von ZukunftStil ist mit COLOR OPINIONS eine echte Glanzleistung gelungen.            

In 15 frischen Farben und drei völlig neu konzipierten Stilwelten greift OBJECT CARPET mit COLOR OPINIONS aktuelle Trends auf und übersetzt diese in zeitlos moderne Looks. Originelle Kombinationen aus erlesenen Klassikern und neuen Trendfarben schaffen faszinierende Raumatmosphären mit Wiedererkennungswert und spektakulärer Wirkung. Nach derart inspirierendem Input durften sich die Besucher im Creative Space dann selbst von der Gestaltungsvielfalt der Trend Collection überzeugen und individuelle Moodboards im Carpet Lab kreieren. Die Initiatoren der DESIGNWEEK haben so ein Event geschaffen, welches begeistert, zum Mitmachen anregt und führende Marken in ihrem Facettenreichtum erlebbar macht. Für Marketing Director Martin Böhringer von OBJECT CARPET war die DESIGNWEEK ein voller Erfolg: „Wir haben uns gefreut, mehr als hundert Besucher an über fünfzig Terminen im OBJECT CAMPUS begrüßen zu dürfen“.