Wandelbare Wohnsysteme – für den Menschen gemacht

Wandelbare Wohnsysteme – für den Menschen gemacht

TEAM 7 – ein ganzes Leben lang

Moderne Einrichtungskonzepte setzen auf offene Grundrisse und Architekturen, die fließende Übergänge zwischen den einzelnen Wohnbereichen schaffen. Hier verschmelzen Wohnen, Kochen und Essen zu einer großen Wohlfühlzone, in der gelebt, gearbeitet und genossen wird. Mit der vielseitigen Nutzung verändern sich aber auch die Ansprüche an die Einrichtung. Intelligente Funktionalität und flexible Wandelbarkeit sind dabei ebenso gefragt wie individuelles Design und durchgängige Gestaltungslösungen. Ein versierter Experte in Sachen smarte Wohnkonzepte ist der Naturholzspezialist TEAM 7 aus Österreich. Filigran verarbeitet faszinieren die modernen Naturholzmöbel mit einer neuen Leichtigkeit und bringen wohltuende Lebendigkeit und noch mehr Individualität ins Wohnen. Zudem stecken sie voller Überraschungen und erstaunlicher Verwandlungstalente.

Mit exakter Verarbeitung, langlebiger Qualität, patentierten Techniken und einem hohen Maß an individueller Planbarkeit bis hin zur Maßanfertigung gelingt es TEAM 7 auch international, immer wieder Statements in der Möbelentwicklung zu setzen. So punkten zum Beispiel die Auszugstische mit Leichtigkeit in neuen Dimensionen. tak verbirgt hinter seinem puren, eleganten Design eine intuitive Ausschwenktechnik. Nur kurz ziehen, schwenken, arretieren – drei Handgriffe reichen aus, um den Auszug leichtgängig zu bedienen. Feingliedrig und formschön überspannt anschließend die nur 16 mm starke Naturholzplatte ganze drei Meter Länge. In Sekundenschnelle bietet auch der markante, geradlinig gestaltete tema Tisch mit zusätzlichen 100 cm Länge Platz für mehr Gäste. Einfach wie nie ist durch die patentierte nonstop Auszugstechnik dafür nur eine Bewegung notwendig.

„Wir bringen für unsere Naturholzprodukte neueste Technologie und traditionelles österreichisches Handwerk zusammen“, erklärt Dr. Georg Emprechtinger, Inhaber und Geschäftsführer von TEAM 7. „Passgenau für das offene Wohnen haben wir zum Beispiel auch das filigno Programm entwickelt. Es verbindet mit vielen Extras, feinen Details und sorgfältig konzipierter Funktionalität sämtliche Übergänge im Wohnen.“ Ob als Anrichte oder Highboard im Wohnzimmer und in der Küche – filigno wertet jeden Einrichtungsbereich auf. Individuelle Möbel, ideal für offene Grundrisse oder durchgängige Einrichtungslösungen und jederzeit zu ergänzen, zeichnen alle Entwürfe aus der Designschmiede in Österreich aus. Denn die Manufaktur hat sich auf komplexe Einrichtungssysteme aus hochwertigem Naturholz und nahezu unbegrenzten Planungsoptionen spezialisiert.

Auf diese Weise ist das Label mit nachhaltigen Wohnkonzepten optimal für eine zunehmend mobile Gesellschaft und ihre Anforderungen gerüstet. Gleichzeitig bleibt TEAM 7 mit seinen Möbeln der Philosophie treu, langlebige Produkte, Umweltschutz und soziale Verantwortung aktiv mitzugestalten. „Als Marktführer für natürliches Wohnen verwenden wir europäische Laubholzarten aus nachhaltiger Forstwirtschaft, die wir ausschließlich mit Naturöl veredeln und standortnah in heimischer Handarbeit verarbeiten“, unterstreicht Emprechtinger. Und betont: „Bei TEAM 7 steht stets der Mensch im Mittelpunkt.“ Das spiegeln auch die Produkte wider. Sie bedienen den neuen ökologischen Lifestyle und schaffen Gestaltungsfreiräume für ein selbstbestimmtes, bewusstes Wohnen. Dank der hohen Funktionalität erhöht sich zudem noch einmal der Nutzen. So durchwandert ein angeschafftes TEAM 7 Möbelstück im Laufe der Jahre oft mehrere Wohnbereiche und übersteht auch zahlreiche Umzüge unbeschadet. Denn wer sich für die exklusiven Naturholzmöbel entscheidet, hat ein ganzes Leben Freude daran.